fbpx
Startseite » Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und wir haben Eriks 5. Geburtstag gefeiert! Irgendwie unglaublich, dass er schon so groß geworden ist… Allerdings wünschte er sich diesmal eine Monster-Party! Mit Monster-Piñata, Monster-Süßigkeiten und Monster-Spielen… Ich habe wie immer alles selber gemacht und habe viele tolle Ideen für einen Monster Geburtstag, die ich euch zeigen will:)

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder

Monster-Girlande

Fangen wir gleich mit der Monster-Deko an. Die erste und ganz einfache Idee ist eine Monster-Girlande aus Papptellern. Allerdings war es sehr schwer die zu fotografieren, weil es an dem Tag sehr windig war und die Pappteller haben sich ganz wild gedreht.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Girlande aus Papptellern

Erinnert ihr euch an unsere Kiwi-Girlande? Das Prinzip ist gleich. Zuerst malt ihr viele Monster auf Papptellern. Wir haben die Pappteller mit Acrylfarben angemalt, dann Augen aus Papier ausgeschnitten und aufgeklebt. Optional könnt ihr auf jedem Pappteller noch einen Mund malen.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Girlande aus Papptellern

Dann haben wir in jedem Pappteller je zwei Löcher gemacht, die Pappteller auf einer Schnur aufgefädelt und im Garten aufgehängt. Wir haben übrigens je zwei Pappteller mit der gleichen Farbe angemalt und die gleiche Anzahl der Augen auf den gleichfarbigen Papptellern aufgeklebt. Nach dem Geburtstag werdet ihr die Girlande nicht mehr brauchen und könnt dann mit den Papptellern riesengroßes Memory-Spiel spielen!

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Girlande aus Papptellern

Monster-Piñata

Eine Piñata will Erik auf seinem Geburtstag nicht mehr missen! Und das ist super Deko und Spiel gleichzeitig:) Letztes Jahr habe ich Dino-Piñata gemacht, diesmal war eine Monster-Piñata dran. Ihr braucht dafür einen großen Luftballon, alte Zeitung, Bastelkleber oder Kleister und natürlich viele Süßigkeiten.

Den Luftballon aufblasen. Das Zeitungspapier in Streifen reißen. Den Ballon mit Kleber bestreichen und mit Papierstreifen bekleben, am besten stellt dafür den Luftballon auf eine Tasse oder auf einen Plastikbecher. Dann kommt noch eine Schicht Kleber und Papier drauf. Vergesst nicht eine Öffnung zum Füllen lassen;)  Als der Kleber vollständig getrocknet ist, könnt ihr den Ballon einschneiden und entfernen. Unseren Ballon habe ich über Nacht getrocknet.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Pinata selber machen

Zum Dekorieren habe ich Kreppband genommen. Aus Krepppapier Franzen schneiden und die Piñata damit bekleben. Mit einer Heißkleberpistole geht es am schnellsten!

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Pinata selber machen

Dann haben wir unsere Piñata mit Süßigkeiten gefüllt (und ganz nebenbei auch getestet, ob die Süßigkeiten wirklich gut schmecken!).

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Pinata selber machen

Zum Schluss haben wir viele Augen und Mund aus Papier ausgeschnitten und auf die Piñata aufgeklebt.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Pinata selber machen

Auf dem Geburtstag haben wir die Piñata draußen auf einer Schnur aufgehängt. Unsere Monster-Piñata hat sehr viele Schläge überstanden und mein Mann hat zum Schluss den Kindern sogar geholfen!

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Pinata selber machen

Zum Süßigkeiten sammeln habe ich jedem Kind eine Geschenk-Tüte gegeben, auf welchen ich auch Augen aufgeklebt und Zähne gemalt habe. Die gefüllten Tüten durften Kinder mit nach Hause nehmen.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Geschenktüten

Monster-Kronen basteln

Gleich am Anfang von dem Geburtstag haben wir mit den Kindern Monster-Kronen gebastelt. Dafür habe ich für Kinder solche Rohlinge gemacht. Einfach in der Mitte von jedem Pappteller Augen gemalt und ausgeschnitten, so dass der Pappteller-Rand ganz bleibt. Ich habe verschiedene Monster-Kronen ausgeschnitten, mit einem, zwei und drei Augen.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Masken Kronen basteln

Den Kindern habe ich dann die Pappteller-Kronen gegeben und sie sollten die Kronen nach Lust und Laune ausmalen, mit Stickern, Wackelaugen und Pfeifenreinigern dekorieren.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Masken Kronen basteln

Sogar Emelie war fleißig dabei und es hat allen Spaß gemacht.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Masken Kronen basteln

Jeder durfte seine Monster-Krone sofort anziehen. Kinder haben gleich eine tolle Spiellaune bekommen und noch lange Monster gespielt.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Masken Kronen basteln

Hehe, Emelie sah sogar mit einer Monster-Krone süß aus:)

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Masken Kronen basteln

Monster-Bowling

Aus Saftflaschen könnt ihr ihr ein tolles Bowling-Spiel für Kinder basteln.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Bowling Spiel selber machen

Dafür füllt die Flaschen mit etwas Wasser (macht die nicht zu voll, sonst wird das Spiel zu schwierig für kleine Kinder). Dann gebt in jede Flasche etwas Farbe und schüttelt die Flaschen, damit das Wasser sich einfärbt. So wird das Bowling-Spiel schön bunt.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Bowling Spiel selber machen

Mit den Kegeln können Kinder eigentlich schon spielen. Ich wollte aber ein Monster-Spiel daraus machen und habe die Flaschenhälse noch mit Buntpapier beklebt, Wackelaugen daraufgeklebt und Zähne gemalt.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Bowling Spiel selber machen

Zum Spielen braucht ihr noch einen ganz normalen Ball. Ihr könnt auch wählen, ob die Kinder den Ball werfen oder kicken sollen. Emelie hat uns immer dabei geholfen die Flaschen wieder aufzustellen.

Monster füttern

Das letzte Spiel, das ich noch schnell gebastelt habe war “Monster füttern”. Ihr braucht dafür eine große Leinwand, Acrylfarben, Schere und kleine Bälle (z. B. aus Bällebad).

Zuerst habe ich ein großes Monster auf der Leinwand gemalt (natürlich mit vielen Augen, Armen und Füßen). Dann einen großen Mund ausgeschnitten, je kleiner die Kinder sind, je größer sollte der Mund sein. Jedes Kind darf drei Bälle werfen und soll versuchen das Monster mit den Bällen zu “füttern”. Für jeden Treffer gab es natürlich eine kleine Belohnung.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder DIY Spiel monster füttern

Emelie spielte wie immer auf ihre eigene Art mit:)

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder DIY Spiel monster füttern

Hier ist ein Video mit allen DIYs:

Monster Rezepte

Das war es schon mit Deko und Spielen. Nun zeige ich euch was es leckeres zum Essen gab:) Gesund sind diese Rezepte nicht, also sind die eher für ältere als für kleine Kinder geeignet.

Monster Kuchen

Erik wünschte sich so sehr einen Monster-Kuchen mit vielen vielen Augen! Ich hoffe, dass ich seinen Traum erfüllt habe, obwohl ich keine Profi-Bäckerin bin:)

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Kuchen rezept

Für den Monster-Kuchen braucht ihr:

Für Zitronen-Buskuit:

  • 6 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 2 EL Zitronensaft
  • abgeriebene Zitronenschale einer Zitrone

Für die Schokocreme:

  • 200 g Milchschokolade
  • 200 ml Sahne

Für Schoko-Ganache:

  • 200 g Milchschokolade
  • 100 ml Sahne

Zum Dekorieren:

  • 400 g Fondant
  • Schokokekse mit Cremefüllung (z.B. Oreo)
  • weißer und schwarzer Zuckerschrift (oder Schokoschrift)
  • saure Fruchtgummi-Spaghetti (ich habe diese mit Cola-Geschmack)

Für den Teig Eier mit Zucker und Vanillezucker 10 Minuten luftig schlagen. Langsam nach und nach Mehl mit Backpulver dazugeben und weiter rühren. Zitronensaft und Zitronenschale unterrühren. Den Teig habe ich in einer großen Springform (26 cm) bei 180 Grad Ober-Unterhitze ca. 40 Minuten gebacken. Stäbchenprobe machen und abkühlen. Danach in 2-3 Tortenböden schneiden.

Für die Schokocreme Sahne mit Milchschokolade in einem Topf bei niedriger Hitze langsam schmelzen. Die Creme in den Kühlschank stellen, komplett abkühlen und mit einem Mixer cremig schlagen und die Tortenböden damit bestreichen.

Für die Schoko-Ganache wieder Sahne mit Schokolade langsam schmelzen und bei Zimmertemperatur abkühlen. Die Ganache sollte dabei streichbar aber nicht zu fest werden. Damit werden der obere Tortenboden und den Rand bestrichen.

Dann stellt ihr den Kuchen kurz in den Kühlschrank und rollt den Fondant dünn aus. Bedeckt den Kuchen gleichmäßig mit Fondant und schneidet den übrigen Fondant am Rand vorsichtig ab. Teilt die Oreo-Kekse in zwei Teile, nehmt für die Monster-Augen nur die Hälften mit Creme und malt auf jedem Auge mit Zuckerschrift einen schwarzen Punkt. Die Augen könnt ihr ganz einfach mit Zuckerschrift auf den Fondant aufkleben. Malt die Zähne mit dem weißen Zuckerschrift und klebt mit dem Zuckerschrift auch die Spaghetti-Haare auf den Kuchen auf.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Kuchen rezept

Monster-Muffins

Auch die Monster-Muffins sind schnell gemacht! Kinder fanden die Muffins so toll:)

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Kuchen Muffins rezept

Ihr braucht dafür eure Lieblingsmuffins, bunte Zuckerglasur oder Candy Melts, weißer Zuckerschrift und Zuckeraugen.

Die Muffins einfach mit bunter Glasur oder geschmolzenen Candy Melts bestreichen, Zuckeraugen aufkleben mit weißem Zuckerschrift Zähne malen. Ich finde die Muffins sind zuckersüß und lustig geworden.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Kuchen Muffins rezept

Monster-Cakepops

Erik wollte auch Cakepops haben. Aber ganz ehrlich, ich bin zu schwanger um eine Ladung Cakepops zu machen. Deswegen habe ich schnell Marshmallow-Cakepops gemacht und Kinder haben kein Unterschied bemerkt 🙂

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Kuchen Muffins rezept

Ihr braucht dafür: große Marshmallow, Candy Melts oder Schokolade, Lollistiele, Zuckerstreusel, Zuckerschrift und kleine Zuckeraugen.

Candy Melts oder Schokolade schmelzen. Die Lollistiele in die Candy Melts tunken und Marshmallow vorsichtig aufspießen. Die Marshmallow-Köpfe von einer Seite auch in die Candy Melts tunken und mit Zuckerstreusel bestreuen. Es werden die Frisuren von unseren Monstern. Mit ein wenig Zuckerschrift lassen sich auch die Zuckeraugen ganz einfach auf die Marshmallow aufkleben.

Monster Geburtstag: Spiele, Deko und Rezepte für Kinder Monster Kuchen Muffins rezept

Das war es jetzt auch mit den Rezepten. Wir haben den Monster Geburtstag sehr schön mit 10 (!) Kindern gefeiert und alle haben viel Spaß gehabt. Erik war danach sowas von müde… Aber glücklich:) Und es war die Mühe wert;)

Hier ist noch ein Video mit Rezepten:

Habt ihr auch kleine Monster-Fans zu Hause? Welche Idee findet ihr am schönsten?

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Teile den Beitrag mit Freunden!

4 Kommentare

  1. 19. Oktober 2017 / 17:01

    Total süße Ideen sind das. Und hübsche Kids hast du. Wir haben auch eine Emily (nur anders geschrieben).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.