fbpx
Startseite » Lunchbox Ideen für Jungs: Dinos, Star Wars, Superhelden, Piraten

Lunchbox Ideen für Jungs: Dinos, Star Wars, Superhelden, Piraten

So, ich habe euch schon lange Eriks Schulbrote nicht gezeigt. Und heute ist es wieder soweit: 4 Lunchbox  Ideen für kleine und große Jungs! Mit Dinos, Star Wars, Superhelden und Piraten. Eure Kinder werden diese Schulbrote lieben;)

Lunchbox Ideen für Jungs. Brotdose für Kinder

Dinosaurier Lunchbox

Mein Kind ist ein großer Dino-Fan und er war absolut begeistert davon!

Dinosaurier Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs

Diese Dino-Brote habe ich euch schon mal gezeigt in meinen Kindergarten-Hacks. Ihr braucht dafür Brot und Dino-Ausstecher. Optional könnt ihr noch Frischkäse, Butter, Wurst oder Käse nehmen. Ihr könnt ganz einfach Brot mit Dino-Ausstechern ausstechen und dann belegen.

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (14)

Für das Dino-Ei nehmt ein gekochtes Ei und bemalt es mit Lebensmittelstiften. Malt Punkte, Risse oder einen ausschlüpfenden Dinosaurier;) Legt das Ei auf ein “Nest” aus Salzstangen!

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (13)

Aus Erdbeeren könnt ihr Vulkane machen! Dafür schneidet ihr das Grüne ab und tunkt die Erdbeeren in die Schokolade. Unser Kindergarten ist aber zuckerfrei, deswegen habe ich die ohne Schoki eingepackt;)

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (1)

Star Wars Lunchbox

Star Wars Lunchbox ist nicht nur für Kinder geeignet, sondern auch für Papas;)

Star Wars Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs

Für BB-8 braucht ihr 1 Scheibe Brot, etwas Frischkäse, 1 Scheibe Schmelzkäse und ein paar Rosinen. Aus dem Brot mit einem Glas einen Kreis ausschneiden. Einen kleineren Halbkreis habe ich dann aus einer Ecke ausgeschnitten.

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (2)

Dann wird das Ganze mit Frischkäse bestrichen. Die kleinen Details habe ich dann aus Schmelzkäse mit einem scharfen Messer ausgeschnitten und auf den Frischkäse gelegt. Zum Schluss kommen noch zwei Rosinen dazu.

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (3)

Ein gekochtes weißes Ei habe ich mit Lebensmittelstiften in einen Stormtrooper verwandelt.

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (4)

Aus Brotrinde und Gurke habe ich Lichtschwerte gemacht, indem ich die mit 1/2 Zahnstocher verbunden habe. Dazu kommen noch ein paar Sternen-Cracker und das Kind ist glücklich!

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (5)

Superhelden Lunchbox

Dieses Schulbrot hat Erik heute stolz im Kindergarten gegessen!

Superhelden Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs

Für die Superbanane nehmt einen Zahnstocher und malt auf einer Banane Sterne, Blitze und was euch noch so einfällt. Man sieht die Bilder zuerst nicht so gut, aber nach 20 Minuten werden die braun. Auf dieser Weise könnt ihr euren Kindern auch süße Bananen-Nachrichten schreiben.

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (9)

Eine Smoothie-Flasche oder Quetschie könnt ihr in einen Superhelden verwandeln. Dafür habe ich aus einem alten T-Shirt von Erik einen kleinen Umhang mit einer Zickzackschere ausgeschnitten.Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (6)

Nun könnt ihr den Umhang auf dem Flaschenhals zubinden.

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (7)

Aus einem roten gekochten Ei habe ich mit einem schwarzen Lebensmittelstift einen Spiderman gemacht.

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (8)

Und aus Brot einen Kreis und einen Stern ausgeschnitten, mit Frischkäse bestrichen und mit einem Blitz und einem Stern aus Schmelzkäse dekoriert. Auf Babybel habe ich mit einem scharfen Messer auch einen Stern ausgeschnitten. Dazu gab’s noch Erdbeeren und Mini-Tomaten einfach weil die farblich passten:)

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (10)

Piraten Lunchbox

Ahoi, Matrosen! Hier sind ein paar schöne Ideen für kleine Piraten.

Piraten Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs

Für das Schatzkarten-Brot habe ich eine Scheibe Brot genommen und mit Frischkäse bestrichen. Dann habe ich eine Insel aus Schmelzkäse ausgeschnitten und eine Karte mit Lebensmittelstiften gemalt!Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (11)

Aus Babybel habe ich einen Pirat gemacht. Dafür nur das untere Teil vom Wachs abziehen und dann ein Gesicht mit einer Augenklappe auf dem Käse malen. Auf einem gekochten Ei oder auf einer Banane könnt ihr auch ein Piratengesicht malen.

Lunchbox Ideen für Kinder. Schulbrote für Jungs (12)

Ich hoffe, dass diese Ideen euch gefallen haben! Vielleicht kann man sowas nicht jeden Tag machen, aber ihr könnt eure Kinder zu einem besonderen Anlass überraschen. Alle Ideen sind übrigens super auch für Kindergeburtstage geeignet;)

Welche Idee hat euch am meisten gefallen?

Hier ist das Video dazu:

Und hier findet ihr noch mehr Lunchbox Ideen!

Lunchbox Ideen für Kinder Kindergarten gesund schnell einfach

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Lunchbox Ideen für Jungs. Schulbrot für Kinder

Teile den Beitrag mit Freunden!

7 Kommentare

  1. Sarah
    3. Juli 2018 / 12:40

    Hallo!
    Das sind wirklich klasse Ideen für die Kleinen!
    Dürfte ich fragen welche Brotdose das ist? Ich finde die Aufteilung wirklich gut.
    Liebe Grüße

  2. 19. September 2017 / 16:06

    Warum wird das ganze nicht eine Lunchbox für Kinder genannt? Warum sollen nur Jungs Superhelden und Piraten toll finden? Die Idee ist schön, die Bezeichnung diskriminierend.

  3. 10. März 2017 / 6:33

    Mit den Lunchpaketen ist er sicher der Held im Kindergarten! ?
    Tolle Ideen! Bei meiner Enkelin entscheiden die Kinder was sie die Woche zum Vesper essen möchten, dann kaufen die Kinder für das Vesper zusammen ein.
    LG JJacky

    • 10. März 2017 / 20:06

      Danke JJacky:)
      Ja, das ist immer gut, wenn Kinder selber entscheiden dürfen, was sie essen wollen! So ist es auch wahrscheinlicher, dass sie das Essen auch wirklich essen;)
      Mit bunten Grüßen,
      Lisa von MamaKreativ

      • 11. März 2017 / 6:42

        Da hast du recht! Solange es nicht nur Süßkram ist ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.