fbpx
Startseite » 10 schönsten Bilderbücher für Kleinkinder

10 schönsten Bilderbücher für Kleinkinder

Hier habe ich für Sie unsere Lieblingsbücher für 2-3-Jährige gesammelt. Wir haben die bestimmt schon 100 mal gelesen, aber sie sind immer noch aktuell und bringen Erik zum Lachen und Nachdenken.

IMG_5600.jpg

1. Der Grüffelo – unser Lieblingsbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Das Buch kennen bestimmt schon alle. Lustig, frech, einzigartig und fantasieanregend.

IMG_5616.jpg

Schöne gereimte Geschichte über das Abenteuer von einer kleinen Maus. Sie trifft im Wald viele gefährliche Tiere: den Fuchs, die Eule und die Schlange, die die Maus natürlich fressen wollten.

IMG_5618.jpg

Aber die Maus war nicht dumm und hat alle überlistet:) Sie hat einen Freund erfunden, den Grüffelo, der schreckliche Zähne und Stacheln am Rücken hat!!! Alle Tiere sind dann voller Angst die Maus in Ruhe gelassen und sie könnte glücklich ihren Weg fortsetzen.

IMG_5621

Aber dann auf einmal trifft sie dieses Wesen wirklich mit seiner langen Zunge und feurigen Augen! Und sein “Lieblingsschmaus ist Butterbrot mit kleiner Maus”!!! Ob die mutige Maus ihm auch austricksen kann?:)

IMG_5623

2. Wo ist Mami? auch von Donaldson und Scheffler. Wunderschöne Bilder vom Regenwald, schöne Reime und Happy End))

IMG_5602.jpg

Das kleine Äffchen hat seine Mama verloren.

IMG_5606

Der Schmetterling will ihm helfen. “Sag schnell wie sie aussieht, dann findet sie sich” sagt er. Aber er hat keine Ahnung dass die Mama-Affe sieht genauso aus wie das Affenkind. Deswegen bringt er Äffchen zu einem Elefant, eine Schlange, eine Spinne, einem Papagei und einem Frosch. Und jedes mal sagt das Tierchen zum Schmetterling das es auf keinem Fall seine Mama sein kann, was Erik immer zum Lachen bringt:D

IMG_5608.jpg

Nach einer Weile versteht der Schmetterling, dass sie ähnlich aussehen sollen und bring es zum Papa!!! Aber der Papa ist doch auch nicht die Mami oder?;)

IMG_5614.jpg

Und endlich ist die Familie vereint und alle sind glücklich! An dieser Stelle kriegt Erik immer eine Umarmung.

IMG_5615.jpg

3. Die Schnecke und der Buckelwal – noch ein Donaldson/Scheffler Buch über die große Träume, die war werden, mit wunderschönen Bilder und tollen Reimen:)

IMG_5627

Die kleine Schnecke wollte die Welt entdecken und der große Wal hat sie mitgenommen und ihren Wunsch verwirklicht.

IMG_5630

Sie waren überall, im Eismeer und neben einem tropischen Insel, in den Bergen und unter Wasser. Das Buch zeigt den Kindern wie schön und groß unsere Welt ist!

IMG_5632.jpg

Aber dann wird der Wal gestrandet und die Schnecke, obwohl sie so winzig klein ist, holt Hilfe.

IMG_5635

Und wenn der Buckelwal die Schnecke zu ihrer Heimathafen zurückbringt, erzählt die Schnecke ihren Freundinnen über ihrer Reise, und sie wollen alle mitgehen.

Auf geht’s und los, die Welt ist groß,

Schön ist es auf dem Buckelwal-Floß.

IMG_5637.jpg

4.Für Hund und Katz ist auch noch Platz – das letzte Buch für heute von diesem Autorenduo)) Es ist ein kluges gereimtes Märchen über Freundschaft, Hilfsbereitschaft, über eine nette Hexe, die nimmt uns auf ihrer Reise mit.

IMG_5664.jpg

Die Hexe ist etwas ungeschickt und verliert unterwegs ihre Sachen, den Hut, die Schleife und den Zauberstab.

IMG_5666

Aber jedes mal helfen ihr andere Tiere und wollen mit ihr mitkommen. Die Hexe freut sich jedes mal auf die neue Freunde:)

IMG_5667.jpg

Und ganz schnell wird es voll auf dem Besen und er bricht. Die Hexe hat schon wieder Pech: ein riesiger Drache taucht vor ihr auf und will “Hexe mit Pommes zum Abendessen”. Das ist Eriks Lieblingteil! Er ist total begeistert von dem Drachen!!! Er ist übrigens der erwachsen gewordener Zogg, nicht wahr? Die Tiere kommen zu Hilfe und retten die Hexe, der erschrockene Drache fliegt weg.IMG_5670.jpg

Die Hexe zusammen mit ihren Freunden zaubert einen neuen Luxusbesen, wo für jeden einen Platz gibt. Der Frosch hat sogar eine kleine Dusche:D “Am besten aber ist das Fliegen, Achtung, fertig, aufgestiegen”…

IMG_5671.jpg

5. So wie du bist von Debi Gliori. Die Autorin ist eher unbekannt, aber ich freue mich das ich ihre bezaubernde Bücher entdeckt habe. Das Buch ist über Elternliebe, deswegen finde ich das Buch nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene schön.

IMG_5652

Der kleine Fuchs war sehr schlecht gelaunt und sauer, weil er gedacht hat dass ihm keiner liebt. Der große Fuchs versucht ihm zu trösten. Er sagt zu seinem Kind, dass egal was passiert, er wird ihm lieben.

IMG_5656.jpg

Klein stellt sich verschiedene Situationen vor und fragt ob Groß ihm immer noch lieben würde. “Und wär ich ein Käfer, den Rüssel voll Himbeermus, gibst du mir trotzdem einen Kuss?” Klein wird natürlich geliebt sogar als Grizzlybär oder als Krokodil)) Wir lieben doch unsere Kinder sogar wenn sie einfach unmöglich sind, oder?

IMG_5659 Klein fragt ob es für die Liebe doch ein Ende gibt, ob sie reißen oder sterben kann. Aber Groß beruhigt ihm und sagt, das “Liebe und Sternenlicht, die sterben nie!”, was mich immer fast zum Weinen bringt.

IMG_5663.jpg

6.Und wenn es stürmt – noch ein Buch von Debi Gliori, das bei uns heiß geliebt ist. Die Bilder sind einfach ein Traum und die Reimen sind sanft und melodisch. Perfekte Gute-Nacht-Geschichte!

IMG_5640.jpg

Der große Fuchs bringt seinen Kind ins Bett und erzählt ihm eine Geschichte, wie verschiedene Tierkinder auf der ganzen Welt trotz Sturm und Unwetter in Ruhe einschlafen.

IMG_5646.jpg

Und wenn dann Schnee von Himmel fällt

und flockenweiß die ganze Welt,

dann bauen wir ein Bett aus Schnee,

darüber glänzt ein Sternensee.

IMG_5648.jpg

Und zum Schluss schläft auch der kleine Fuchs ein…

IMG_5650

7.Wir gehen auf Bärenjagd von Michael Rosen – das Buch ist klein und mit dünnen Seiten, aber einfach genial, ein Must-have für jeden kleinen Zwerg:)

IMG_5700

Eine Familie geht spazieren und stellt sich vor, als sie auf Bärenjagd gehen, sie haben ja nämlich keine Angst:) Sie gehen mutig durch das Gras, den Fluss, den Schlamm, den Wald, den Schneesturm und die Höhle…

IMG_5701

Und jedes mal machen sie lustige Geräusche dabei, was Erik immer zum lachen bringt:

IMG_5702

Und dann haben sie in der Höhle einen echten Bären entdeckt:

IMG_5708

Dann muss die Familie schnell zurück nach Hause))

IMG_5709.jpg

Und ins Bett!!! “Wann gehen wir wieder auf Bärenjagd?” Eriks Antwort ist immer “Jetzt!”))

IMG_5712.jpg

8.Die kleine Raupe Nimmersatt von einzigartigen Eric Carle braucht keine Vorstellungen. Das Buch hat Erik noch vor seinem ersten Geburtstag von uns gekriegt und liebt es immer noch)) Es war mit uns immer dabei, sogar im Flugzeug und am Strand!!! Und es ist im Moment auch Emelies Lieblingsbuch))

IMG_5672.jpg

Das tollste an diesem Buch sind Löcher)) Die Raupe hat ja so viel Hunger gehabt und alles gefressen!!!

IMG_5675.jpg

Die Kleinsten können damit neue Wörter lernen, die Großen Wochentage, Farben und Anzahl. Und auch dass wenn die Raupe sich ungesund ernährt, dann kriegt sie Bauchweh)))

IMG_5676.jpg

Am Ende verwandelt sich die Raupe in einen Schmetterling. Ich bewege immer die letzte Seiten so als der Schmetterling mit den Flügeln flattern kann))

IMG_5679.jpg

Erik ist begeistert von den Büchern von Eric Carle. Wir haben noch Brauner Bär, wen siehst denn du?, Von Kopf bis Fuß und Hat ein Känguru eine Mutter, so wie du? Ich hab die zwar in China damals gekauft und selber übersetzt, sie sind trotzdem wirklich cool))

IMG_5680.jpg

9. Meine ersten Kinderreime von Ravensburger hat Erik auch sehr gerne. Die Illustrationen und Qualität sind, wie typisch für den Verlag, auf hohem Niveau.

IMG_5713

Das Buch hat 16 Doppelseiten mit Reimen auf verschiedenen Themen rund ums Kind. Von Guten-Morgen-Reimchen…

IMG_5715.jpg

… Finger- und Kitzelspiele…

IMG_5717

… bis auf die Badezeit und Gute-Nacht-Strophen.

IMG_5724.jpg

Da sind viele Klassiker dabei, aber auch einige neue Reime. Manche sind leider nicht so gut gelungen, wie zum Beispiel “Auf dem Töpfchen”: “Der rote Drachen kann nix machen. Er sitzt nur rum, müd und stumm. Kommen zwei Feen, wollen ihm sehen.” Aber wegen den schönen Bildern merken die Kinder sowas nicht oder?

10. Meine allerersten Geschichten von Ravensburger waren die ersten nicht gereimten Geschichten die Erik hören wollte. Er hat das Buch zum 2. Geburtstag von uns geschenkt bekommen. Und es gab Wochen wo ich ihm jeden Abend das ganze Buch vorlesen sollte))

IMG_5740[1].jpg

Es sind 16 kurze lustige Geschichten aus Kinderalltag. Vom Bücher lesen, Kuchen backen, kuscheln, spielen, Enten füttern…

IMG_5726.jpg

Und ins Bett gehen)) Die Texte sind einfach und kindgerecht, Erik kennt sie schon auswendig.

IMG_5735.jpg

Über unsere Winterbücher könnt ihr hier lesen. Und was sind eure Lieblingskinderbücher?

 

 

Teile den Beitrag mit Freunden!

9 Kommentare

  1. Katrin
    1. August 2018 / 22:27

    Unser persönliches Lieblingsbich fehlt…der kleine Fritz (18M) liebt es…yin allen Varianten: Papa, Oma, Opa, Mama…aber am liebsten das Papa-Buch…liegt wahrscheinlich daran, dass wir es zuerst hatten und am häufigsten lesen…

    Der liebste Papa der Welt! https://www.amazon.de/dp/3789173509/ref=cm_sw_r_cp_api_FAHyBb6533284
    Mit wunderschönen Bildern und Reimen…einfach gehalten und trotzdem viel zu entdecken 😍

    Liebe Grüße

    Katrin

  2. Marga en Provence
    19. Februar 2017 / 0:49

    Liebe Lisa, liebe Leserinnen,

    ich habe mir all die schönen Bücher angeschaut. Nun 2 ganz spezielle Fragen, vielleicht ist jemand in derselben Lage wie ich?

    Mein Enkel wird also gerade 3, Muttersprache Französisch, wir leben in Frankreich. Deutsch = Fremdsprache, nur mit mir, 2 Tage die Woche. Wenn ich deutsche Bücher für 3-jährige nehme, hat er nicht den Wortschatz. Bücher für die Kleinsten entsprechen aber nicht seiner Alters- und Interessengruppe. Welche Bücher soll ich nun nehmen?

    Und gibt es zusätzlich spezielle Bücher/Spiele/Videos/Lernmaterial für Fremdsprache Deutsch für Kindergartenkinder?

    Vielen Dank im Voraus. Freue mich schon auf Eure Ratschläge. Man fühlt sich da irgendwie verlassen im Ausland. 🙁

    • 19. Februar 2017 / 7:17

      Hallo liebe Marga,

      ich versuche Erik ja immer noch andere Fremdsprachen, wie Englisch und Russisch beizubringen. Und da hilft mir dieser Trick: Bücher, die er schon kennt (und mag!) auf anderen Sprachen zu lesen. Zum Beispiel, von Julia Donaldson und Eric Carle. Einige habe ich auf Englisch. Andere Texte habe ich im Internet gefunden, ausgedruckt und hinten in die Bücher eingeklebt.

      Vielleicht hat er schon welche Bücher, die es auch auf Deutsch gibt. Oder wenn du diese Bücher auf Französisch findest und ihn schenkst, kannst du die ihn bei dir zu Hause auf Deutsch vorlesen. Ich kann dir auch deutsche Texte schicken von den Büchern, die ich habe.

      Hier ist z. B. Der Grüffelo: https://www.amazon.fr/Gruffalo-Donaldson-Julia/dp/2070653137/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1487484922&sr=8-4&keywords=julia+donaldson

      Die #9 und #10 von Ravensburger auch gleich auf Deutsch sehr empfehlenswert. Da sind viele Alltagssituationen für Kinder beschrieben, sehr einfach, aber trotzdem nicht langweilig.

      Ich hoffe, dass ich dir helfen könnte!

      Mit bunten Grüßen,
      Lisa von MamaKreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.