fbpx
Startseite » Cake Pops zu Ostern machen: Ostereier, Häschen, Küken und Karotte mit Grundrezept und Video

Cake Pops zu Ostern machen: Ostereier, Häschen, Küken und Karotte mit Grundrezept und Video

Wie versprochen, zeige ich, wie ihr schöne Cake Pops zu Ostern macht und verrate euch alle Tricks! Ich habe auch noch ein Video dazu gemacht. So gelingen eure Cake Pops sicher!!!

Cake Pops zu Ostern backen: Osterei, Hase, Küken, Karotte

Erstmal das Grundrezept für Cake-Pop-Teig für ca 12 Cake Pops:

1.Ihr könnt natürlich Fertigkuchen nehmen oder Kuchenreste verwenden, aber mir gefällt es am besten mit meinem Rezept von dem einfachsten Kuchen der Welt: 3 Eier, 200 g Mehl, 200 g Zucker und 1/2 Päckchen Backpulver schön verrühren und 30 Minuten bei 180 Grad Ober-Unterhitze backen. Man kann den Teig nach belieben  mit Vanille, geriebene Zitrone oder Kakao abschmecken. Kuchen gut abkühlen und zerkrümeln.

2.Dann brauchr ihr Frosting. Ich hab es oft versucht mit Frischkäse zu machen, aber die Kuchenlollis halten nicht am Stiel und schmecken so als jemand die schon mal gekaut hat!!! Deswegen nehme ich als Frosting immer Ganache (geschmolzene Schokolade mit Sahne). Die Cake Pops sind dann einfacher zum Formen und haben bessere Konsistenz und Geschmack. Also, für die Menge habe ich im Wasserbad 100 g weiße Schokolade mit 100 ml Sahne geschmolzen. Alles noch warm über die Kuchenkrümeln gießen und zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig wird noch etwas klebrig, aber keine Sorge, wir schicken die Kuchen-Schokoladen-Masse für 30 Minuten in den Kühlschrank.

3.So, jetzt könnt ihr ganz einfach mit zwei Händen die Kugeln formen. Die Kugeln sollen nicht zu groß sein, sonst sind die zu schwer und halten nicht am Stiel. Meine haben immer ca. 2 cm Durchmesser. Und wichtig, nochmal für 30 Minuten in den Kühlschrank. So werden die schön fest.

4.Dann ganz normale Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Für meine Cake-Pops habe ich Lebensmittelfarben von Wilton benutzt um die Schokolade zu färben. Für kräftigere Farben kann man auch Candy Melts nehmen. Aber Candy Melts muss man mit Palmin (Kokosfett) verdünnen, weil die echt dickflüssig sind.

5.Die Kugeln nochmal nachformen, damit die Form perfekt ist. Lollistiele ca. 1 cm Tief in die Schokolade tauchen und die Kugeln aufspießen. Schon wieder für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, so halten Cake Pops am Stiel bombenfest!!!

6.Schokolade nochmal erwärmen. Lollis in die Schokolade tauchen. Übrige Schokolade stark abschütteln und die Lollis dabei drehen, so dass die Schokolade sich gleichmäßig verteilt.  Schnell dekorieren.

Ja, es ist etwas zeitaufwendig, aber es ist wichtig alle Schritte zu beachten!!!

Und jetzt das schönste Teil – dekorieren.

Ostereier Cake Pops

Einfach am Schritt 5 die Kugeln zwischen zwei Händen rollen und vorsichtig Eier formen. Die sollen etwas dünner sein, als ihr die haben wollt, weil da noch eine Schicht Schokolade obendrauf kommt. Kuchen-Eier aufspießen, in die Schokolade tauchen und zügig mit Zuckerstreusel dekorieren.

Cake Pops zu Ostern backen: Osterei

Osterhasen Cake Pops

Hier macht ihr das Gleiche wie bei Ostereiern, nur zum Dekorieren klebt ihr Zucker-Herz als Nase und macht Ohren aus Mandelblättchen. Augen und Mund habe ich mit Lebensmittelstiften gemalt. Aber ihr könnt auch Schokotropfen nehmen oder die mit Schokolade malen. Kinder haben gleich alle Ohren bei den Hasen abgebissen:)

Cake Pops zu Ostern backen Hase

Küken Cake Pops

Ich habe weiße Schokolade mit Lebensmittelfarben von Wilton gefärbt. Für die Flügeln Schokolinsen schnell in die Schokolade tauchen und in den Cake Pop reindrucken. Aufspießen und gut abkühlen. In die gelbe Schokolade tauchen und mit Zucker-Herzen Füßchen, Schnabel und Kamm machen. Für die Augen könnt ihr auch Schokotropfen nehmen.

Cake Pops zu Ostern backen: Küken

Karotten Cake Pops

Das sind ja eigentlich keine Cake Pops, sondern Fruit Pops. Und ich finde, dass die sogar besser schmecken als echte Cake Pops. Schokolade orange färben oder orangefarbene Candy Melts nehmen. Erdbeeren an den Blättern halten und in die Schokolade tauchen. Aufspießen. Fertig!!!

IMG_2304

Für noch mehr Inspiration besucht uns auch auf unserem Youtube-Channel und auf unserer Facebook-Seite😀

Seid ihr auf Pinterest? Dann Pin it!!!

Cake Pops zu Ostern Hase, Osterei, Karotte, Küken

Viel Spaß euch beim ausprobieren und frohe Ostern!!!

Teile den Beitrag mit Freunden!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.