fbpx
Startseite » Laterne aus Käseschachtel basteln: 3 coole Ideen

Laterne aus Käseschachtel basteln: 3 coole Ideen

*Enthält Werbung*

Obwohl wir noch Sommerlaune und Sommerwetter haben, wird es Zeit für ein paar Herbstbasteleien. Am Wochenende haben wir Laternen aus Käseschachteln mit Kindern gebastelt! Jede Laterne ist zauberhaft und ganz besonders geworden. Ich freue mich so sehr diese Ideen mit euch zu teilen!

Bastelsaison mit Champignon

Die Käseschachteln für unsere Laternen hat uns die Käserei Champignon freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Auf der Webseite von der Käserei Chamignon findet übrigens ein toller Bastelwettbewerb statt.

Jeden Monat vom September bis Dezember werden 25*75 Euro butinette-Gutscheine verlost und ihr könnt sogar als Hauptpreis 1 von 3 E-Bikes gewinnen! Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr nur die Bastelidee auf der Webseite von der Käserei Chamignon nachbasteln, das Ergebnis fotografieren, dann das Bild hochladen. Und schon seid ihr im Lostopf!

Na, habt ihr auch Lust auf basteln? Dann schaut mal auf der Webseite von der Käserei Chamignon vorbei: klick!

Aber nun zu unseren Laternen-Ideen aus Käseschachteln.

Einhorn Laterne aus Käseschachtel basteln

Emelie ist immer noch im Einhorn-Fieber, also hat sie sich wieder eine Einhorn-Laterne gewünscht. Perfekt, dachte ich und holte gleich goldene Folie und Deko-Blumen aus der Bastelschublade. Zum Glück ist es noch so einfach sie glücklich zu machen.

Für die Einhorn Laterne aus Käseschachtel braucht ihr:

  • eine Käseschachtel
  • 2 Blätter Transparent- oder Seidenpapier in Weiß oder Rosa
  • Kleber oder eine Heißklebepistole
  • goldenes Washi Tape
  • Spiegelkarton in Gold
  • Permanentmarker in Schwarz
  • kleine Deko-Blumen
  • etwas Wolle in Rosa und Lila
  • Basteldraht in Rosa

Schneidet aus dem Deckel der Käseschachtel die Fläche aus und schneidet den Ring in der Mitte durch.

Klebt 2 Blätter Seiden- oder Transparentpapier zusammen, sodass ihr einen langen Papierstreifen habt. Klebt den Papierstreifen um die untere Hälfte der Käseschachtel herum.

Schneidet das überstehende Papier ab, dann klebt das Papier an der Seite zusammen. Klebt den abgeschnittenen Käseschachtel-Deckel am oberen Laternenrand von innen an. Die Basis für eine Käseschachtel-Laterne ist fertig, hier könnt ihr eurer Fantasie einen freien Lauf lassen.

Für den Einhorn-Look mit einem Permanentmarker Augen und Mund malen.

Dann aus dem goldenen Spiegelkarton ein Horn ausschneiden, mit dem schwarzen Permanentmarker Streifen darauf malen. Den oberen Rand mit goldenem Washi-Tape dekorieren. Das Horn und ein paar Deko-Blumen aufkleben.

Aus Wolle ca. 30 cm lange Stücke schneiden, an einem Ende zusammenbinden und als Mähne auf die Laterne aufkleben. Am Käseschachtel-Deckel 2 Löcher vorsichtig machen und den Basteldraht an der Laterne befestigen.

 Emelie war mit ihrer Einhorn-Laterne absolut happy und es war so einfach diese Laterne zu basteln!

 UFO Laterne aus Käseschachtel basteln

Die nächste Laterne war für Erik. Er wollte irgendwas mit Weltall und Star Wars. Und dann kam mir diese geniale Idee eine UFO Laterne zu basteln.

Um eine UFO Laterne zu basteln braucht ihr:

  • eine Käseschachtel
  • 2 Pappteller
  • eine leere PET-Flasche
  • eine LED-Lichterkette mit Batterien
  • silberne Farbe
  • Kleber oder eine Heißklebepistole
  • bunte Perlen
  • Panzertape
  • Basteldraht

Das Batteriefach mit etwas Panzertape in der Mitte von dem unteren Teil der Käseschachtel kleben, dabei die Lichterkette durch das Loch ziehen.

Den unteren Teil der Käseschachtel umdrehen. Ein kleines Loch in einem Pappteller ausschneiden und die Lichterkette durch das Loch ziehen. Den unteren Teil der Käseschachtel mit dem ersten Pappteller zusammenkleben.

Den unteren Teil einer PET-Flache abschneiden. Im Deckel der Käseschachtel einen Kreis in der Mitte ausschneiden, der einen kleineren Durchmesser hat, als der Flaschenboden. An den Seiten von dem Deckel mehrere Vierecke ausschneiden. In dem zweiten Pappteller einen Kreis in der Mitte ausschneiden mit dem kleinerem Durchmesser als der Käseschachtel-Deckel hat. Am Pappteller-Rand mehrere Dreiecke ausschneiden.

Alle Pappteller und Käseschachtel-Teile mit mit silberner Farbe anmalen.

Wir haben noch Transparentpapier-Stückchen von innen auf den zweiten Pappteller geklebt und den mit bunten Perlen dekoriert.

Dann nur noch alle Teile zusammenkleben, den Draht am Käseschachteldeckel befestigen und fertig ist die UFO-Laterne.

Ich finde, dass die Laterne sehr toll und ungewöhnlich geworden ist. Erik war natürlich auch begeistert!

Laterne basteln mit Naturmaterialien

Für Eden wollte ich aber auch eine einzigartige Laterne kreieren (auch wenn er eine Laterne mit seinen 9 Monaten noch nicht wirklich braucht). Ich habe mich für Naturmaterialien entschieden, weil Eden die so mag (in den Mund zu stecken und zu essen).

Um eine Laterne mit Naturmaterialien zu basteln braucht ihr:

  • eine Käseschachtel
  • Naturmaterialien (Blätter, getrocknete und gepresste Blüten)
  • Laminierfolie und Laminiergerät
  • grünes Washi-Tape
  • Kleber und Klebeband
  • grüner Basteldraht

Am einfachsten funktioniert das Laminieren mit bereits getrockneten und gepressten Blumen und Blättern. Ich habe 1,5 Laminierfolien (eine Folie ganz und eine Folie nur zur Hälfte, nach dem Laminieren abschneiden) mit Naturmaterialien gefüllt und laminiert. Wichtig ist, dass die Blumen und Blätter  nicht zum Rand rutschen sollen, sondern von allen Seiten perfekt “konserviert” sind. So werden die Naturmaterialien ihre natürliche Farben ganz lange behalten.

Zuerst eine Folie mit Naturmaterialien auf den unteren Teil der Käseschachtel aufkleben, dann die halbe Folie. Bei dem Käseschachteldeckel die Fläche ausschneiden und den Ring oben auf die Laterne aufkleben. Beide Folien an der Seite mit Klebeband fixieren.Den unteren Rand der Laterne mit Washi-Tape bekleben, den oberen Rand mit Naturmaterialien schmücken.

Eden hat die Laterne leider noch kaum interessiert. Dafür aber alle Beeren, Blumen und Blätter, die um die Laterne herum lagen. Ich sagte ja, dass er Naturmaterialien liebt:)

Ich hoffe wie immer dass diese Laternen-Ideen euch gefallen und wünsche euch eine zauberhafte Woche!

Und jetzt seid ihr dran. Habt ihr schon mal mit Käseschachteln gebastelt?

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Laterne aus Käseschachtel basteln 3 geniale und einfache DIY Ideen zum basteln mit Kindern

Teile den Beitrag mit Freunden!
Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.