fbpx
Startseite » Das große Sommerfest: bunte Sommer-Snacks für Kinder

Das große Sommerfest: bunte Sommer-Snacks für Kinder

Der Sommer ist noch lange nicht vorbei! Und weil das Wetter bei uns sehr wechselhaft ist, machen wir uns sommerliche Laune mit den bunten Sommer-Snacks, die auch perfekt für eine Sommerparty oder einen Kindergeburtstag sind!

Bananen am Stiel

Ich habe zum ersten Mal diese Schoko-Bananen am Stiel vor ein paar Monaten gemacht. Kinder lieben diese Bananen total und wollen dass ich die immer wieder mache. Ich muss auch gestehen, dass ich die auch gerne esse, liegt das vielleicht an den Schwangerschfafts-Hormonen? Auf jeden Fall, schmecken mir die Bananen wie Eis-Konfekt 🙂

Ihr braucht dafür:

  • Bananen
  • Kuvertüre (weiße oder Vollmilch)
  • lange Lollistiele oder Eisstiele
  • Zucker- oder Schokostreusel

Zuerst die Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Bananen schälen, halbieren und vorsichtig aufspießen.

Von allen Seiten in die Schokolade tauchen und die übrige Schokolade abschütteln.

Eine Form mit Backpapier bedecken und Bananen darauflegen. Mit Zucker- und Schokostreusel bestreuen. Für eine gesündere Variante könnt ihr Kokosraspeln, Nüsse und Cornflakes nehmen.

Die Bananen mindestens für 4 Stunden in die Gefriertruhe legen und das leckere Bananen-Eis am Stiel genießen!

Bunte Obstspieße

Aus euren Lieblings-Obstsorten und Beeren könnt ihr lustige Obstspieße mit euren Kindern gestalten!

Ich habe mich für Wassermelone, Blaubeeren und Trauben entschieden.

Zuerst habe ich die Melone halbiert und ca. 1 cm dicke Scheibe von der Mitte abgeschnitten. Mit einem Plätzchen-Ausstecher habe ich schöne Melonen-Sterne ausgestochen.

Dann kann es auch schon mit dem Aufspießen losgehen. Emelie hat mir gerne dabei geholfen.

Die Obstspieße sind richtig schön geworden und die schmeckten auch megalecker!

Emelie hat ihre Spieße auch sofort selber aufgegessen:)

Playmobil-Eis

Eine wunderschöne sommerliche Idee habe ich letztens auf Youtube entdeckt und wollte die sofort selber ausprobieren – Playmobil-Eis.

Ihr braucht dafür:

Zuerst wascht gründlich eure Playmobil-Männchen (bei uns sind immer noch Piraten und Ritter hoch im Kurs). Füllt eure Eis-am-Stiel-Formen mit Saft (nicht ganz bis zum Rand) und steckt eure Playmobil-Männchen rein. Mit ausgestreckten Armen gehen sie sicher nicht im Eis tauchen;) Stellt die Formen für mindestens 4 Stunden in die Gefriertruhe.

Et voilà, Playmobil-Eis ist fertig! Kinder waren sofort begeistert und das ist eine gesunde Alternative zu Wasser-Eis.

Obst-Pizza für kleine Hände

Ihr habt es bestimmt bemerkt, dass ich liebe im Sommer mit Blätterteig zu backen. Man muss nicht lange in der Küche stehen und ein leckerer Sommer-Snack ist im Nu fertig!

Für die kleine Obst-Pizzas braucht ihr:

  • Blätterteig
  • Joghurt nach Wahl
  • jede Menge Obst
  • Eigelb

Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Blätterteig zurecht schneiden. Für eine Pizza braucht ihr zwei gleiche Vierecke. Bei einem Viereck die Mitte ausschneiden, auf das andere Viereck legen und den Rand mit Eigelb bestreichen. Für 20 Minuten in den Ofen stellen.

Kurz abkühlen und die Mitte mit einem Löffel reindrücken. Die Pizzas mit Joghurt bestreichen (bei uns Erdbeer-Joghurt) und mir Obst belegen (wir haben Nektarinen, Bananen, Trauben und Blaubeeren). Die Obst-Pizzas sind himmlisch lecker und ihr könnt immer neue Variationen kreieren!

Hier ist noch ein Video dazu:

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Ich hoffe, dass euch die Ideen gefallen haben und ihr die ausprobieren werdet! Mit dem Beitrag mache ich übrigens bei dem großen Sommerfest mit – dass ist eine schöne Blogger-Aktion von kreativen Mama-Bloggerinen:) Die Gastgeberinnen sind Sabrina von Fantasiewerk und Natalie von schaeresteipapier. Während des ganzen Sommers jeden Montag auf einem anderen Blog ist eine neue Idee zum großen Sommerfest zu finden.

HIER geht’s zur Übersicht mit allen Beiträgen. Viel Spaß:)

Teile den Beitrag mit Freunden!

3 Kommentare

  1. 14. August 2017 / 20:06

    Die “Eis”-Piraten sind meine Favoriten!
    Schön, dass zu mit dabei bist.
    Herzlicher Gruss
    Natalie

  2. 1. August 2017 / 0:05

    ach, das schaut ja TOTAL lecker aus bei dir! Deine Ideen nehme ich gerne mit. Die Bananen kommen sicher super an bei meinen Kindern!
    heitere Grüsse Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.