fbpx
Startseite » Wintermärchen und Silvester

Wintermärchen und Silvester

So, wir sind gut ins neue Jahr gerutscht und es war ein wirklich schöner Tag!!!

img_0716

Als wir am Morgen vom 31. Dezember aufwachten und aus dem Fenster schauten, war es alles weiß!!! Nein, es war immer noch kein Schnee, sondern Reif, aber es war trotzdem wunderschön. Deswegen haben wir uns gleich nach dem Frühstück angezogen und waren spazieren.

img_0650

img_0662

img_0648

Am Fluss war es auch zauberhaft.

img_0676

img_0684

img_0713

Die Natur bildete schöne Muster, die wir unbedingt erkunden mussten:)

img_0670

img_0644

Wir machten uns wieder auf den Weg nach Hause, da ich noch einiges zu erledigen hatte.

img_0727

img_0741

Und gute 4 Stunden stand ich in der Küche, Pastetchen gebacken, Suppe gekocht, Spargel und Kartoffeln geschält, Filet Wellington gezaubert. Danach habe ich Küche wieder sauber gemacht, gewischt, Tisch serviert, uns fertig gemacht und war zurück in die Küche:)

img_0776

Endlich waren unsere Freunde da und wir mit dem Festmahl anfangen konnten.

img_0780

Erik war schon absolut aufgeregt, da er zum ersten Mal bis Mitternacht wach bleiben durfte! Und er hat es tatsächlich geschafft, dank Lotti Karotti und Kakerlakak🙂

img_0787

Und juhuu, es war endlich soweit, wir haben draußen Feuerwerk gemacht und das neue Jahr begrüßt!!!

img_0816

img_0887

img_0850

Als wir wieder daheim waren und Erik im Bett lag, ist er sofort eingeschlafen. Emelie hat brav durchgeschlafen und den ganzen Spaß verpasst:)

Das war es schon mit Silvester bei uns! Habt ihr schön gefeiert? Durften eure Kinder mitmachen oder haben sie geschlafen?

Teile den Beitrag mit Freunden!

2 Kommentare

  1. 3. Januar 2017 / 9:10

    Ein frohes neues Jahr für euch, liebe Lisa ! Wir haben Bleigießen gemacht und A Happy New Year geguckt, dabei sind sie dann eingeschlafen und wurde wieder geweckt um Mitternacht fürs Feuerwerk und durften selbst auch Knallerbsen werfen und Wunderkerzen halten 🙂

    • 5. Januar 2017 / 8:42

      Frohes neues, liebe Ella!

      So war es bei uns auch letztes Jahr, Erik ist um 22 Uhr eingeschlafen und wir haben ihn wieder geweckt:)

      Mit bunten Grüßen,
      Lisa von MamaKreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.