fbpx
Startseite » Last Minute Halloween-Deko

Last Minute Halloween-Deko

So, die letzten Halloween-Vorbereitungen! Wir haben heute coole Last Minute Halloween-Deko gemacht und die wollte ich euch unbedingt zeigen:)

halloween-deko-selber-machen

Last Minute Halloween Deko: Kürbis-Girlande

Aus Ü-Ei-Kapseln und einer Batterielichterkette könnt ihr eine coole Kürbis-Girlande machen. Dafür malt mit einem Edding auf den Kapseln lustige Kürbis-Gesichter , bohrt in jeder Kapsel ein Loch und steckt die Lichter von der Lichterkette rein.

Halloween Girlande aus Ü-Ei-Kapseln und Lichterkette selber machen

Die Lichterkette könnt ihr nun auf dem Fenster aufhängen oder als Deko für euren Halloween-Tisch benutzen.

Halloween Girlande aus Ü-Ei-Kapseln und Lichterkette selber machen

Last Minute Halloween Deko: Fensterdeko aus Isolierband

Aus dem schwarzem Isolierband habe ich ein Spinnennetz auf dem Fenster geklebt. Die kleine Spinnchen habe ich aus Moosgummi ausgeschnitten. Ihr könnt aber auch Fledermäuschen oder Kürbisse ausschneiden.

Fensterdeko Halloween Spinnennetz

Jetzt kommt ein cooler Trick: Moosgummi-Figuren haften nämlich super auf der Fensterscheibe, wenn ihr die kurz ins Wasser taucht oder mit Wasser einpinselt. So können Kinder sogar mit den Figuren spielen und jedes mal auf einer neuen Stelle mit Wasser “aufkleben”!

Fensterdeko Halloween Spinnennetz

Last Minute Halloween Deko: Halloween-Windlichter

Halloween-Windlichter sind in 5 Minuten selbst gemacht. Nehmt Einmachgläser und malt die als Gespenster, Kürbisse oder Fledermäuse mit Kindern an. Wir haben noch ein paar Details aus Moosgummi ausgeschnitten und auf die Gläser aufgeklebt, als die Farbe trocken war.

Halloween Windlichter selber machen

Last Minute Halloween Deko: Halloween-Kürbis für Faule

Habt ihr keine Lust Halloween-Kürbis zu schnitzen? Hier habe ich eine tolle Idee für euch!!! Erik hat in seinem Zimmer ein paar Leuchtsterne auf dem Fenster gehabt. Und ein paar davon habe ich für die Halloween-Deko benutzt. Zwei Dreiecke für die Augen habe ich von einem großen Stern abgeschnitten. Den Mund habe ich aus einem Mond gemacht:) Dann alle Teile auf einen Kürbis aufgekleben – et voilà – der Kürbis ist ganz schnell fertig ohne Sauerei. Die Leuchtsterne leuchten so schön im Dunkeln und das grüne Licht sieht sogar gruseliger aus.

Kürbis für faule ohne schnitzen

Außerdem haben wir letzte Woche doch noch Kürbisse geschnitzt. Naja, wenn Kinder dabei sind ist es eine echte Herausforderung!!!

halloween kürbis mit kindern schnitzen

Aber Erik hat mir sehr gerne geholfen.

img_3777

Emelie auch. Auf ihre eigene Art:)

img_3792

Und so sehen die aus. Nicht perfekt, aber Kinder wollten mir immer mit dem Messer helfen:)

img_3797

Außerdem haben wir gestern mit Erik diese Kürbisse gemalt. Dafür braucht ihr… einen Apfel:) Der Apfel wird dann in zwei Hälften geschnitten. Dann nehmt ihr die orangene Farbe und Kinder dürfen die Apfelhälften in die Farbe tunken, auf dem Papier stempeln und Kürbis-Gesichter malen!!!

kürbis mit kindern malen stempeln

Ich hoffe, ich könnte euch mit unserer Halloween-Deko ein bisschen inspirieren. Halloween muss nicht unbedingt gruselig sein! Für mich ist es auch eine schöne kreative Zeit:)

Bist du auf Pinterest? Dann pin it!!!

Last Minute Halloween Deko: viele tolle Ideen

Teile den Beitrag mit Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.