fbpx
Startseite » Einfache süße Halloween Snacks + Video

Einfache süße Halloween Snacks + Video

Heute wird es süß! Weil am Halloween, Weihnachten und Ostern darf es mal süß sein:) Falls ihr eine Halloween-Party plant, werden eure Kinder von diesen Halloween Snacks begeistert sein.

Einfache süße Halloween Snacks Ideen für Halloween Party Kindergarten

Halloween Snacks: Baiser-Geister

Diese Baiser-Geister sind einfach entzückend, nicht wahr? Alles was ihr dafür braucht sind kleine Baiser und Schokoladenschrift. Nun könnt ihr lustige Geister-Gesichter auf den Meringen malen. Eure Kinder helfen euch bestimmt gerne dabei;)

Meringue Geist Baiser Gespenst Rezept selber machen

Oreo-Spinnen

Oreo-Spinnen sind schon etwas gruselig:) Aber Erik war von den Spinnchen echt begeistert!

img_3275

Ihr braucht: Oreos, Zuckerschrift, Lakritz-Schnecken, Zuckeraugen oder Smarties und Schokoschrift. Oreo-Kekse teilen und das untere Teil mit etwas Zuckerschrift bestreichen. Lakritz-Schnecken abrollen und dann in ca 5 cm lange Schnüren schneiden. Das werden die Spinnenbeine, also solltet ihr je 4 Schnüre für jeden Oreo-Keks vorbereiten. Die Beine nun auf die Zuckerschrift legen, wieder mit etwas Zuckerschrift bestreichen und das obere Keks drauflegen. Für die Spinnenaugen Zuckeraugen oder Smarties auf die Kekse mit ein paar Tropfen Zuckerschrift aufkleben. Auf die Smarties noch schwarze Punkte mit Schokoschrift setzen.

img_3284

Schokokuss-Geister

Aus Schokoküssen könnt ihr die einfachsten Halloween-Cakepops gestalten. Nehmt lange Lollistiele und setzt Mini-Schoko-Strolche drauf. Nun könnt ihr wieder mit Zuckerschrift die Geister-Gesichter malen:)

img_3270

img_3268

Halloween-Kürbisse aus Mandarinen

Noch eine ganz einfache Halloween-Idee: schält die Mandarinen und steckt grüne Gummibärchen (ich habe Mini-Schnuller) oben in die Mitte. Mit Schokoladenschrift malt Kürbis-Gesicht mit einem gruseligen Lächeln.

img_3263

Gespenster-Lollis

Ganz gewöhnliche Lollis könnt ihr kreativ zum Halloween verpacken. Dafür legt einen Lutscher in die Mitte eines Taschentuches und wickelt den um. Bindet ein Haushaltsgummi drumrum und malt mit einem schwarzen Edding Augen und Mund.

img_3260

Halloween-Dreck aus Schokolade

Ihr braucht dafür: Schokoladenpudding, Oreo-Kekse und Würmer aus Weingummi oder Fondant. Den Schokopudding nach Anleitung zubereiten. Oreo-Kekse klein schneiden. In die Servierschalen ein paar Würmer platzieren, dann etwas Schokopudding und Oreo-Krümel drauflegen. Mit Würmern dekorieren:) Es sieht zwar ziemlich ekelhaft aus, ist aber sooo lecker und schokoladig <3

img_3281

So, das war es schon mit den süßen Halloween Snacks. Hier ist noch ein Video dazu:

Und nun erzählt mir mal, welche Snacks macht ihr zu Halloween? Feiert ihr Halloween überhaupt?

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Teile den Beitrag mit Freunden!

6 Kommentare

  1. 22. Oktober 2016 / 11:47

    Hallo Lisa,

    bei uns wird Halloween nicht gefeiert, ich mag diese bei den Nachbarn nach Süßigkeiten geschnorre überhaupt nicht! 🙁

    Wir basteln trotzdem und werden dieses Jahr auch Kekse in Form von Fledermäusen backen aber eher die Richtung Herbst und Erntedank statt Grusel… .
    Deine Ideen finde ich trotzdem richtig toll, vor allem so Mama gerecht. 🙂

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    • 24. Oktober 2016 / 9:21

      Hallo Nähbegeisterte,

      ich finde, dass jede schöne Anregung für Kinder ist gut;) Erik war letztes Jahr genauso von Halloween begeistert, wie von dem Laternenfest. Für kleine Kinder muss Halloween ja nicht unbedingt gruselig sein! Süßigkeiten zu sammeln macht den Kindern sicherlich Spaß und es gehört halt dazu;)

      Mit bunten Grüßen,
      Lisa von MamaKreativ

  2. Maxi
    22. Oktober 2016 / 8:33

    Das sind sehr schöne und schnelle Ideen.
    Klasse.
    Deine Videos mag ich sehr gerne. Nur das Gewackel von links nach rechts, wenn du etwas zeigst, mag ich nicht so gern.

  3. 21. Oktober 2016 / 21:27

    Die Snacks sind super!! Vielen Dank für die tollen Ideen! Ich habe dieses Jahr unter anderem Spinnen Cookies für Halloween gemacht, denn ich liebe Halloween!!
    Liebe, kreative Grüße
    Chantal

    • 21. Oktober 2016 / 21:50

      Danke Chantal!
      Du hast so viele tolle Halloween-Ideen auf deinem Blog <3
      Mit bunten Grüßen,
      Lisa von MamaKreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.