fbpx
Startseite » Über 50 Ideen um Kinder im Frühling zu beschäftigen

Über 50 Ideen um Kinder im Frühling zu beschäftigen

Ich liebe den Frühling, das ist meine Lieblingsjahreszeit! Die Natur erwacht und blüht auf, es ist nicht zu kalt und nicht zu heiß draußen. In diesem Beitrag zeige ich euch meine Lieblingsideen, wie ihr eure Kinder im Frühling beschäftigen könnt.

Kinder im Frühling beschäftigen: basteln und malen

Frühling ist eine sehr kreative Zeit und ist einfach perfekt zum Malen und Basteln.

Hier habe ich meine 12 Lieblingsideen zum Malen im Frühling gesammelt:

Und hier findet ihr 10 coole Osterbastelideen für eure Kinder:

So könnt ihr Kreide selber machen und draußen damit malen:

Und so könnt ihr coole Kreidefarben herstellen:

Auch wunderschöne Blumenpinseln sind im Nu selbstgemacht:

Mit Klorollen könnt ihr auch coole Blumen stempeln:

Oder diese süße Schmetterlinge basteln:

Aus Eierkartons basteln eure Kinder bestimmt gerne diese Raupen:

Oder ihr könnt ein Zahlenspiel für eure Kinder basteln:

Hier sind noch 4 einfache Ideen zum Nachbasteln:

Und so bastelt ihr wunderschöne Muttertagskarten:

Kinder im Frühling beschäftigen: Ostern DIY

Der wichtigste Feiertag im Frühling ist natürlich Ostern, deswegen kommen hier noch ein paar kinderleichte osterliche DIYs.

Ihr könnt wunderschöne Fensterdeko mit euren Kindern zaubern:

Eierkerzen gießen:

Osterei-Pinata basteln:

Eier mit Naturfarben färben:

Oder ihr könnt eure Ostereier ganz ohne Färben kinderleicht gestalten:

Ihr könnt Eierschalen mit Frühlingsblumen bepflanzen:

Hier sind 6 Ideen um Ostergeschenke kinderleicht zu verpacken:

Kinder im Frühling beschäftigen: Rezepte

Auch kochen und backen im Frühling macht Kindern viel Spaß. Natürlich backen wir im Frühling nicht so viel, wie vor Weihnachten, aber hier sind meine schönsten Frühlingsrezepte.

Meine feine Osterplätzchen:

Auch in 3D:

Ein leckeres Osterlämmchen aus Hefeteig:

Zauberhafte Oster-Cakepops:

Luftige Erdbeerwaffeln:

Saftiger Rhabarberkuchen:

Ihr könnt einen Snack-Schmetterling für eure Kinder basteln:

Und Kinder-Brotdosen mit Blumen füllen:

Oder ihr könnt an den ersten warmen Tagen Playmobil-Eis selber machen:

Kinder im Frühling beschäftigen: draußen

Natürlich die allerschönste Beschäftigung im Frühling ist spazieren zu gehen und die Natur zu entdecken.

Spielt Naturforscher und beobachtet die Insekten.

Sammelt Schnecken und Nacktschnecken und füttert die mit Klee- oder Löwenzahnblättern:

Verbringt die Tage auf dem Spielplatz:

Oder geht in den Frühlingswald spazieren:

Macht einen Ausflug zum Eiscafe:

Oder bummelt durch die Stadt und kauft Frühlingsblumen:

Die ihr danach einpflanzen werdet:

Oder pflanzt Kräuter- und Gemüse-Samen ein.

Geht mit den Kindern wandern…

Und genießt den Frühling in vollen Zügen!

Tipps für ein besseres Raumklima mit BONECO

Ich wünsche euch ganz viel Spaß im Frühling!

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Teile den Beitrag mit Freunden!
Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.