fbpx
Startseite » Lifehacks für frischgebackene Eltern: Tipps und Tricks im Alltag mit Baby

Lifehacks für frischgebackene Eltern: Tipps und Tricks im Alltag mit Baby

Meine Lifehacks-Reihe geht weiter! Als dreifache Mama habe ich schon so viele Erfahrungen gemacht und einiges erlebt, deswegen wollte ich meine Tipps und Tricks mit euch teilen:)

Lifehacks für Eltern: Vorbereitung ist alles!

Vor der Geburt bereitet alles vor, was ihr vorbereiten könnt. Baut das Bettchen, den Wickeltisch und den Kinderwagen auf. Wascht Babyklamotten und sortiert sie nach Größen. Füllt die Formulare fürs Eltern- und Kindergeld. Kocht das Essen vor und friert es ein oder füllt die Gefriertruhe mit den fertigen Produkten. Kauft Stilleinlagen, Wöchnerinnenvorlagen und Windeln. Organisiert alles, was noch organisiert werden muss. Weil wenn das Baby da ist, kann es schon zu spät sein:) Man kommt in den ersten Wochen wirklich zu nichts!

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Lifehacks für Eltern: Haargummi-Trick

Ich bin eine Still-Mami, Erik und Emelie habe ich lange gestillt und jetzt stille ich Eden natürlich auch. Und ich habe schon oft nicht mehr gewusst mit welcher Brust ich das Baby stillen sollte. Mit einem einfachen Haargummi ist das Problem gelöst! Tragt einfach einen Haargummi auf dem Handgelenk auf welcher Seite ihr gestillt habt. Für die Mamis, die auch noch wissen wollen wann und wie lange sie gestillt haben, gibt es unzählige Still-Apps. Bei meinem ersten Kind habe ich eine Still-App auch runtergeladen und ein paar Tagen benutzt. Allerdings habe ich schnell vergessen die Daten rechtzeitig anzutragen oder habe nicht mehr gewusst wo mein Handy liegt. So ist es, die Schwangerschaftsdemenz wird nach der Geburt noch schlimmer:) Also stillte ich einfach nach Bedarf.

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Lifehacks für Eltern: Baby-Outfit einpacken

Ich nehme meine Wickeltasche wirklich selten mit und finde die einfach viel zu groß und unhandlich. Dafür habe ich im Kinderwagen und im Auto einen Ziploc-Beutel mit Ersatz-Kleidung, Windeln und Feuchttüchern immer dabei. Das sind die Essentials, die ihr immer dabei haben solltet, sogar wenn ihr für 10 Minuten euer Haus verlässt:) Damit das Baby-Outfit so wenig Platz wie möglich braucht, legt Hose auf das Body und rollt sie zusammen.Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Die Rolle steckt ihr von beiden Seiten in zwei Socken und fertig ist das kompakt verpackte Baby-Outfit. Am besten nehmt ihr aber noch ein Extra-Outfit für sich, da im Alltag mit Baby kann alles passieren;)

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Lifehacks für Eltern: Rund ums Wickeln

Apropos alles passieren:) Legt beim Wickeln eine frische Windel gleich drunter, so könnt ihr die “Unfälle” vermeiden.

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Falls der Body auf einer unerklärbare Art und Weise doch dreckig oder nass geworden ist, zieht den von oben nach unten aus. Es geht übrigens ganz einfach, dafür sind die Klappen an den Schultern des Bodys da. So werdet ihr nicht die gelbe Überraschung über den Rücken des Babys verteilen. Gegen die gelbe Flecken auf dem Body hilft übrigens Gallseife😉

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Lifehacks für Eltern: Schlaf, Kindlein, schlaf!

Das ist wahrscheinlich das Lieblingsthema der frischgebackenen Eltern. Jedes Kind ist anders und es gibt keine ultimativen Tipps. Mein erstes Kind hat schrecklich geschlafen, mein zweites Kind schon besser, mein drittes Kind schläft wunderbar – in den letzten Wochen sogar 7-8 Stunden am Stück. Was ist jetzt anders? Mein drittes Kind hat gleich gelernt Tag und Nacht zu unterscheiden. Bei meinem ersten Kind war es immer leise und dunkel im Schlafzimmer, nun mit zwei großen Geschwistern ist es hier immer hell und laut! Tagsüber schläft Eden ruhig mitten im Wohnzimmer, egal ob Erik und Emelie einen Kissenschlacht veranstalten oder Weihnachtslieder singen. Und nachts schläft er noch besser, weil es plötzlich leise ist. Tagsüber rede ich mit Eden beim Stillen und Wickeln, nachts mache ich das leise und mit ganz wenig Licht.

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Falls das Baby unruhig ist und nicht einschlafen kann, stört es (sehr wahrscheinlich) der Bauch. Es ist wirklich lebenswichtig nach jeder Baby-Mahlzeit einen Bäuerchen zu machen, den Fliegergriff zu üben und die Bauchmassage zu machen. Falls das alles aber nicht hilft, versucht das Baby mit dem weißen Rauschen zu beruhigen. Manchen Babys hilft das Geräusch einer Dunstabzugshaube, andere Babys lieben das Geräusch einer Waschmaschine, einem Staubsauger oder einem Föhn. Alle diese Geräusche findet ihr auch in verschiedenen Baby Sound Apps wie z.B. Baby Sleeper. Die Schlaflieder und Babymusik haben meine Kinder nie beruhigt, aber wie gesagt, jedes Baby ist anders.

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Außerdem schlafen die meisten Babys sehr schön draußen ein, also lohnt es sich täglich spazieren zu gehen. Frische Luft ist für die gesunde Entwicklung sehr wichtig und auch abends schlafen Kinder nach einem Spaziergang besser ein.

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Lifehacks für Eltern: Selbstgemachtes Babynest

Ich finde Babynestchen echt schön, aber Babys bleiben nur ein paar Monate darin liegen. Ihr könnt aber eine schnelle Alternative selber machen. Ihr braucht dafür nur ein Stillkissen und einen großen Kissenbezug. Das Stillkissen steckt ihr einfach in den Bezug und legt das Baby in das Nestchen:)Lifehacks für Eltern mit Baby Tipps und Tricks schlafen bringen

Und jetzt erzählt mal, welche Baby-Hacks habt ihr? Wie schlafen eure Babys am besten ein?

Hier ist noch ein Video dazu:

Hier findet ihr über 50 andere Lifehacks: klick!

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Teile den Beitrag mit Freunden!

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.