fbpx
Startseite » Schwangerschaftsupdate 14. SSW: beim Arzt, erste Babybilder, Hitze

Schwangerschaftsupdate 14. SSW: beim Arzt, erste Babybilder, Hitze

Puh, war die 14. SSW anstrengend? Natürlich waren es auch ein paar schöne Momente dabei, aber es ist alles irgendwie nicht so einfach zum dritten Mal schwanger zu sein… Vor allem bei der Hitze.

IMG_3646

Die schönsten Momente der Woche waren eigentlich mit Kindern irgendwo im Garten… Pflanzen gießen, Sonnenbaden, Seifenblasen machen, in der Hängematte schaukeln… Aber diese Momente dauern in der Regel nicht so lange, Kinder streiten sich um den Schwimmreifen oder haben Hunger und Durst oder es wird langweilig.

Auch toll war endlich mal zum Arzt zu gehen und das Baby zu sehen. Hä, warum in der 14. Woche erst? Als ich in der Praxis vor 7 Wochen angerufen habe, hat die nette Frau am Telefon mich natürlich nach dem Datum der letzten Periode gefragt. Ich habe gesagt am vierten März und die nette Frau hat 03.04 (nicht 04.03!) im System eingegeben. Deswegen habe ich erst Ende Mai einen Termin bekommen. Und als ich fragte, ob da noch früher was frei ist hat sie sich noch gewundert und hat gesagt, dass das keinen Sinn macht und da eh alles voll ist und ich die zehnte in der Warteschlange bin…

Auf jeden Fall ist es trotzdem alles gut. Das Baby ist gesund und wir kriegen keine Zwillinge:) Ich habe sogar ein Bildchen als Erinnerung. Das Baby hat sich beim Ultraschall die ganze Zeit gedreht und das war voll süß. Emelie hat mit Papa brav Lego-Türme im Wartezimmer gebaut und nur beim Ultraschall ganz lauten gerufen: “Baby, baby!” Und ich brauche mit dem dritten Kind einen neuen Mutterpass ?

IMG_3824

Was ich nicht vermisst habe, war die Blutabnahme. Das war nicht so einfach drei Spritzen Blut von mir zu kriegen. Mir wurde die Nadel zweimal eingesteckt. Auf diesem Bild sieht man so schön meinen blauen Fleck auf dem Arm und das schon fast eine Woche später.

IMG_3645

Ganz ehrlich, ich fühle mich schon wie in 3. Trimester. Kurzatmigkeit, Kreislauf, müde geschwollene Füße. Liegt das vielleicht an der Hitze oder werde ich einfach alt? Ich weiß nicht mehr, ob ich in meinen ersten Schwangerschaften fitter war, man vergisst das immer alles so schnell.

Am Mittwoch war noch Eriks 7-jährige Lieblingstante da und ich habe es kaum bergab auf den Spielplatz geschafft. Und ich habe gespürt wie schön das Leben mit drei Kindern ist. Auf Bedürfnisse von jedem Kind zu hören, auf alles aufzupassen, drei Kindern gerecht zu werden, das wird schon eine Herausforderung.

Seit Freitag bin ich auch noch leicht erkältet… Und das hasse ich, erkältet während der Schwangerschaft zu sein. Ich habe Schnupfen und Husten. Außerdem kehrte die Übelkeit zurück, was wahrscheinlich an der Erkältung liegt. Ich freute mich sogar als es am Samstag regnete und wir könnten mit Kindern in Ruhe zu Hause bleiben, spielen, lesen und einen Film schauen…

Hoffentlich, wird es mir nächste Woche besser gehen, weil diese Woche hat mich irgendwie komplett fertig gemacht…

Teile den Beitrag mit Freunden!

Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.