fbpx
Startseite » Experimente mit Farben

Experimente mit Farben

Erik ist erkältet und um ihn aufzumuntern wollte ich mit ihm ein paar Experimente mit Farben machen. Man braucht nicht viel dafür um Kinderaugen wieder zum Leuchten zu bringen!

Experimente mit Farben für Kinder

Zaubergläschen

Ich habe zu Erik drei Gläschen mit Wasser gegeben.

IMG_4348

Und als er die kräftig geschüttelt hat, ist das Wasser auf einmal bunt geworden!

IMG_4341

Cool, nicht war? Wisst ihr schon, wie ich das gemacht habe?

IMG_4347

Schraubt die Deckel auf und gebt etwas Farbe auf die Deckel. Nicht zu viel, sonst tropft die Farbe, aber auch nicht zu wenig. Die Gläschen füllt ihr ca. 1 cm bis zum Rand mit Wasser . Nun könnt ihr die Deckel vorsichtig wieder zuschrauben und eure Kinder mit den Zaubergläschen überraschen.

IMG_4353

Laufendes Wasser

Für dieses Experiment braucht ihr ein paar Gläschen, die ihr mit gefärbtem Wasser füllt, und ein paar Taschentücher. Die Taschentücher 2 mal längs falten und zwischen zwei Gläschen legen, so dass beide Enden im Wasser sind. Das bunte Wasser fängt an “hochzulaufen”, zwei Farben treffen sich in der Mitte und mischen sich.

IMG_4361

Farben mischen

Apropos Farben mischen. Das macht Kindern ganz viel Spaß! Nimmt einen Container mit vielen Fächern und gebt euren Kinder eingefärbtes Wasser und eine Pipette.

IMG_4507Mein Container ist übrigens von einem Nähset.

IMG_4510

Ich habe zu Erik das Wasser in drei Grundfarben gegeben, also Rot, Gelb und Blau, und er hat seine eigenen Farben gemischt. Er hat Lila, Braun, Hellgrün, Dunkelgrün und 3 mal Orange gemacht. Erklärt euren Kindern, wie sich die Farben mischen:)

IMG_4530

Malen auf Milch

Wir haben noch mit IKEA-Farben auf Milch gemalt. Dafür habe ich die Farben mit etwas Wasser gemischt und wir haben bunte Punkte und Spirale gemacht.

IMG_4364

Danach habe ich zu Erik noch ein Wattestäbchen mit Spülmittel gegeben. Und schwups, die Farben waren verschwunden. Erik wollten diesen Trick noch 3 mal wiederholen:)

IMG_4371

Buntes Salzbild

Und zum Schluss haben wir noch mit Salz gemalt. Zuerst malt ein Bild mit Bastelkleber oder Leim auf einem Blatt Papier. Streut etwas Salz darauf und schüttelt das übrige Salz ab.

IMG_4472

Jetzt vermischt wieder die Farben mit etwas Wasser, damit sie flüssig werden. Tunkt den Pinsel ins bunte Wasser und dann berührt mit dem Pinsel das Salzbild. Die Farbe fängt an sich zu bewegen, von einem Salzkristall zum nächsten.

IMG_4487

Erik war sehr mit seinem Bild beschäftigt und das Ergebnis ist sehr schön geworden.

IMG_4493

Morgen kommt noch ein Video dazu auf Facebook und Youtube.

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Experimente mit Farben für Kinder Pin

Teile den Beitrag mit Freunden!

Teilen:

4 Kommentare

  1. 4. Oktober 2017 / 20:09

    Wunderbare Ideen! Besonders die Salzbilder haben es mir angetan. Das dürfen meine Mädels am Wochenende ausprobieren und wenn das gut geht nehme ich das vielleicht sogar in mein Bastelprogramm auf ? .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.