fbpx
Startseite » Eriks neues Kinderzimmer: mehr Platz für kleine Indianer

Eriks neues Kinderzimmer: mehr Platz für kleine Indianer

Habt ihr auch so ein Gefühl, dass die Zeit vergeht im Laufe des Lebens immer schneller? Emelie wird in einer Woche 2 und wir wohnen in diesem Haus schon seit 2 Jahre! Als wir hierher gezogen sind, war Erik auch erst 2. Und es waren überall in seinem Zimmer Dschungeltiere: auf den Gardinen, auf dem Teppich und als Wanddeko.  Jetzt passt es überhaupt nicht mehr zu ihm. Ich habe nach und nach sein Kinderzimmer ausgemistet, Möbel umgestellt, neu dekoriert und jetzt wollte ich euch Eriks Zimmer endlich mal wieder zeigen!

IMG_3178

Am meisten hat sich Eriks Bett verändert! Sein Bettchen ist ausziehbares Mitwachsbett BUSUNGE aus IKEA. Dazu kam jetzt neue tolle Indianer-Bettwäsche von Vertbaudet. Sogar auf dem Bettlaken sind kleine Tipis drauf! Ich habe mich so gefreut auf SALE-Angebote bei Vertbaudet, dass ich sogar Bettwäsche für Emelies Zimmer mitgekauft habe, obwohl sie noch kein Kinderbett hat, aber das wird sich ja bald auch ändern;) Die Gardinen sind übrigens auch von hier.

IMG_3185

Über dem Bett habe ich 3 Poster in einfachen weißen IKEA-Bilderahmen in 3 verschiedenen Größen platziert. Das größte Bild mit dem Tipi habe ich selber gemalt. Die anderen zwei habe ich als Freebies gefunden und ausgedruckt. “Big happy dreams” könnt ihr hier runterladen und die Pfeile hier.

IMG_3183

Und wir haben zusammen mit Erik eine Lichterkette aufgehängt und die mit Federn dekoriert.IMG_3203

Für die Feder habe ich ein Blatt Papier und passende Farben Erik angeboten und er sollte darauf klecksen (inspiriert von Wow-Pfau aus dem zauberhaften Buch von WAS FÜR MICH). Das Bild trocknen lassen. Dann habe ich Feder aus Pappe ausgeschnitten und die hat Erik mit seinem bunten Papier beklebt.IMG_3147

Auf der anderen Seite sind IKEA-Stuva-Kombi und Kindertisch von Geuther. Die Pinnwand haben Kinder auch selber bemalt.

IMG_3218

Und ja, dieser Kleiderschrank ist relativ klein, dafür kann Erik sich komplett selber bedienen und anziehen. Im Schrank liegen nur Sachen, die er wirklich aktuell anziehen kann, also passend von der Größe und zur Saison.

IMG_3229

In der Bankrtruhe liegen große Sachen, wie Kuscheltiere, Bälle, Fahrzeuge. Darauf ist eine kleine Spielwelt, letzte Woche war es noch Polizei, diese Woche hat Erik wieder seine Ritterburg geholt.

IMG_3220

In den Schubladen sind verschiedene Kleinigkeiten, wie Bastelsachen, Spielzeuganleitungen und Ü-Ei-Figuren versteckt.

IMG_3225

Und hier ist das ewige Kallax-Regal, wo unsere aktuelle Bücher und Spiele liegen. Unten in den Aufbewahrungskörben sind noch kleine Fahrzeuge, Brio, Tierfiguren und Hot Wheels.

IMG_3248

Ach, und hier ist auch noch eine kleine Spielecke mit Duplo. Der Teppich ist auch von Vertbaudet. Ich weiß nicht, was wir mit Duplo machen sollen, wir haben mittlerweile schon so viel! Die Box geht nicht mehr zu! Vielleicht in mehrere kleine Aufbewahrungskisten aufteilen?

IMG_3208

Auf jeden Fall, es gibt immer noch viel zu tun:) Ich will mal neue Aufbewahrungskörbe besorgen und nächstes Jahr darf auch ein Schreibtisch rein, da Erik eingeschult wird…

Als nächstes will ich aber Emelies Zimmer umstylen!

Teile den Beitrag mit Freunden!

1 Kommentar

  1. Florencia Bustos
    14. Oktober 2017 / 0:37

    Wow! Mega coole Idee hast du gehabt!
    Das Zimmer sieht sehr schön aus.
    Ich habe auch vertbaudet Bettwäsche gekauft, ich weiß es aber nicht ganz wie man anziehen muss. Es hat keine Reißverschluss und ich versehen das nicht ganz. Hast du Tipps?
    Tolle Webseite!
    Liebe grüsse
    Florencia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.