fbpx
Startseite » Chinesisches Neujahr mit Kindern: basteln und spielen

Chinesisches Neujahr mit Kindern: basteln und spielen

Ihr wisst ja, dass wir 3 Jahre in China gewohnt haben und dass ich dieses Land total vermisse! Ich vermisse diesen tollen Volk, unsere stundenlange Spaziergänge und tägliche Abenteuer, moderne Architektur und lange Traditionen. Und da am 28. Januar chinesisches Neujahr bzw. Frühlingsfest ist, wollte ich mit Erik etwas zum Thema China basteln und ihm chinesische Kultur näherzubringen.

China basteln mit Kindern Drache Laterne Fächer Panda

Chinesische Laterne basteln

Zuerst haben wir ein paar Laternen für die festliche Stimmung gebastelt.

China basteln mit kindern chinesische laterne anleitung

Es geht ganz schnell und einfach, hier ist eine kleine Anleitung von Aunt Annie’s Crafts. Erstmal ein Streifen Papier für die Halterung abschneiden, dann das Blatt in der Mitte falten. Mehrere Einschnitte mit ca. 1 cm Abstand mit einer Schere machen, dabei 1 cm bis zum offenen Rand stehen lassen. Dann das Blatt öffnen, zu einer Laterne rollen, oben und unten mit Klebeband befestigen. Dann wird noch die Halterung oben aufgeklebt et voilà, eine tolle Laterne ist fertig!

China basteln mit kindern chinesische laterne anleitung

Für Erik habe ich noch die Linien gemalt, an welchen er schneiden sollte, und es hat alles wunderbar geklappt!

China basteln mit kindern chinesische laterne anleitung

Am oberen und unteren Rand haben wir die Laternen noch mit Kleber und Glitzer dekoriert.

China basteln mit kindern chinesische laterne anleitung

Die Deko war hiermit im Nu fertig.

China basteln mit kindern chinesische laterne anleitung

Chinesische Fächer aus Papptellern

Aus Papptellern und Eisstielen haben wir noch chinesische Fächer gebastelt. Einfach ein Pappteller in der Mitte durchschneiden. 2 Eisstiele unten aufkleben sowie auf dem Bild. Danach haben wir unsere Fächer ausgemalt, ich habe den roten Fächer mit goldenen Blumen gestaltet und Erik den schwarz-roten, an welchen ich noch 新年 (Neujahr auf chinesisch) mit goldener Farbe geschrieben habe.

China basteln mit kindern chinesische fächer aus papptellern

Erik ist absolut stolz auf seinen neuen Fächer 🙂

China basteln mit kindern chinesische fächer aus papptellern

Panda-Maske basteln

Da wir schon bei den Papptellern waren, habe ich noch eine Panda-Maske für Erik gemacht. Dafür habe ich 2 Löcher für die Augen ausgeschnitten, einen Pompon als Nase und Ohren aus Moosgummi aufgeklebt, Mund und schwarze Kreise rund um die Augen gemalt.

China basteln mit kindern chinesische panda maske

Die Maske sieht doch schon mal lustig aus, nicht wahr?

China basteln mit kindern chinesische panda maske

Drachen aus Klorollen

Und zum Schluss haben wir noch Drachen aus Klorollen gebastelt. Was wäre das für ein Frühlingsfest ohne Drachen?

China basteln mit kindern chinesische drache aus klorolle

Dafür haben wir Klorollen angemalt. Erik hat seinen Drachen noch mit Glitzer bestreut! Als die Farbe trocken war, haben wir Krepppapierstreifen in Rot und Gelb von einer Seite in die Rolle geklebt. Augen aus Moosgummi und eine Nase sollten auch nicht fehlen!

IMG_2566

Und wenn man ganz stark von der oberen Seite in die Klorolle reinpustet, dann spuckt der Drache sogar Feuer!

IMG_2624

Danach habe ich noch alle unsere chinesische “Schätze” aus den Schränken und vom Dachboden geholt und wir haben sehr lange damit gespielt.
IMG_2541 Emelie war vor allem von chinesischen Kaisern und von der Winkekatze begeistert:)
IMG_2526

Wir haben China gepuzzelt.

IMG_2674

Dann China in Meinem ersten Weltatlas entdeckt und dabei alle Tiere, die in Asien wohnen, auf die Karte gestellt.

IMG_2687

IMG_2701

IMG_2700

Leider haben wir nicht viele Bücher über China gefunden, doch dann habe ich unsere Fotobücher auf dem Regal bemerkt. Für mich ist es sehr wichtig schöne Momente in meiner Erinnerung zu behalten und nicht die in irgendeinem Ordner auf meinem Rechner für immer zu verlieren. Die Fotobücher habe ich schon vor einer Weile bei Müller Fotoservice gestaltet und da ist wirklich unsere ganze China-Geschichte drin. Und da ist ja schon das passende Fotobuch für Erik – sein 2. Lebensjahr.

IMG_2723

Da haben wir wirklich viel geschafft und viel erlebt! Hier ist er zum Beispiel in seinem Lieblingstempel, der bei uns praktisch vor der Türe war! Fast jeden Tag haben wir da Drachentanz geguckt und Fische gefüttert.

IMG_2724

Und ich finde es so toll, dass Erik sich sogar daran erinnern kann, wo seine Schildkröten waren oder wo haben wir Fischfutter immer gekauft…

IMG_2727

Und manche Augenblicke soll er natürlich nie vergessen, wie er zum Beispiel auf Victorias Peak in Hongkong oder auf 108. Stock von Guangzhou Tower auf 433 Meter Höhe war…

IMG_2732

Und ich weiß nicht, ob wir wieder mal nach China gehen, aber China wird für immer ein Teil unserer Familie sein!

Ich wünsche euch wie immer ganz viel Spaß beim Nachbasteln und beim Frühlingsfest am Samstag feiern:)

Hier könnt ihr noch schauen, wie wir bunte Glückskekse gemacht haben:

Bunte Glückskekse selber machen (13)

Und falls ihr auf Pinterest seid, könnt ihr die Bildchen gerne pinnen!

 

Teile den Beitrag mit Freunden!

2 Kommentare

  1. Nadine Kammer
    26. Januar 2017 / 19:57

    Wow, ein ganz toller Einblick und bestimmt eine schöne Erinnerung für Eric. Lg

    • 26. Januar 2017 / 20:04

      Danke:* Schon lustig, er war als Baby in 20 Ländern und kann sich gar nicht mehr daran erinnern 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.