fbpx
Startseite » Party-Schnecken mit 4 leckeren Füllungen

Party-Schnecken mit 4 leckeren Füllungen

Zimtschnecken mit warmen Kakao sind ein winterliches Must-Have für mich. Doch irgendwann sind die mir etwas langweilig geworden und ich habe mit neuen Füllungen experimentiert, die ich euch zusammen mit einem wundervollen Hefeteig-Rezept heute zeigen wollte:)

partyschnecken, zimtschnecken, kokosschnecken. füllung, rezept

Für eine riesengroße Portion Party-Schnecken braucht ihr:

Für den Teig:

  • 500 ml Milch
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • Vanilleschote
  • 2 Pck. Trockenhefe
  • 1 Kilo Mehl

Milch mit Butter, Zucker und dem Mark einer Vanilleschote erhitzen bis die Butter schmilzt. Auf 37 Grad abkühlen und Hefe darin auflösen.

img_9851

Nach und nach Mehl unterrühren und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

img_9873

Den Teig mit einem Handtuch abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. Im Winter ist die Heizung dafür mega praktisch, obwohl Erik hat die ganze Zeit versucht den Teig zu klauen:)

img_9862

img_9864

Den Teig in 4 Teile teilen und jedes Teil zu einem Rechteck ausrollen, da hat mir Emelie schon fleißig geholfen.

img_9887

Für die Zimtfüllung braucht ihr:

  • 30 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 1 Prise Kardamon

Butter schmelzen und das erste Rechteck damit bestreichen. Zucker, Zimt und Kardamon darüber streuen.

img_9875

 

Für die Kokosschnecken:

  • 2 EL Sahne
  • 50 g Kokosraspeln
  • 50 g Zucker

miteinander vermischen und mit der Masse das zweite Rechteck bestreichen.

img_9882

Für die Nussschnecken:

  • 70 g Nusskrokant
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Pck. Vanillezucker

auf dem Teig verteilen.

img_9891

Schnecken mit Frischkäse-Erdbeer-Füllung:

Das ist meine Lieblingsfüllung! Dafür braucht ihr:

  • 3 EL Frischkäse
  • 3 EL Marmelade
  • geriebene Zitronenschale

Alle Zutaten vermischen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

img_9889

Jedes Rechteck nun zu einer festen Rolle rollen, in 1-3 cm dünne Scheiben schneiden, je nachdem, wie dick die Schnecken später sein sollen. Die Scheiben auf ein Backblech legen, noch 15 Minuten aufgehen lassen und mit verquirltem Ei bepinseln. Den Backofen auf 250 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die Schnecken ca. 8 Minuten backen, bis die goldbraun sind.

img_9877

Das ganze Haus roch so wunderbar nach frischem Gebäck und da waren die schon fertig. Zimt und Kokosschnecken:

partyschnecken, zimtschnecken, kokosschnecken. füllung, rezept

Nussschnecken:

partyschnecken, zimtschnecken, nussschnecken, einfach. füllung, rezept

Und Erdbeer-Frischkäse-Schnecken:

partyschnecken, zimtschnecken, erdbeer frischkäse füllung. füllung, rezept

Am besten schmecken die noch warm aus dem Ofen. Dann schmelzen die praktisch im Mund!!!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken <3

 

Teile den Beitrag mit Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.