fbpx
Startseite » 10 schönsten Weihnachtsbücher für Kleinkinder

10 schönsten Weihnachtsbücher für Kleinkinder

Winter ist die beste Jahreszeit zum lesen… Wenn es draußen so kalt und dunkel ist, gibt es für Kinder nichts besseres als ein paar schöne Weihnachtsbücher:)weihnachtsbücher für kleinkinder

Weihnachtswimmelbuch

Weihnachtswimmelbuch von Anne Suess ist das erste Weihnachtsbuch, das ich für Erik gekauft habe! Natürlich ist das Buch voll mit liebevollen Details. Die Illustrationen sind ganz nach meinem Geschmack. Wir schauen uns die wunderschöne Bilder schon seit vier Jahren an und jedes Jahr entdeckt Erik was neues für sich. Das Buch ist aus stabiler Pappe und hat einen überraschend großen Format. Emelie liebt das Buch nun auch total!

IMG_2998Das Buch hat vier Doppelseiten. Die erste Seite zeigt uns einen Weihnachtsmarkt mit einer Krippe, vielen Spielzeugständen und bunten Lichtern. Auf der zweiten Seite sieht man ein Mehrfamilienhaus mitten in den Weihnachtsvorbereitungen. Eine Familie ist beim Singen, die andere beim Plätzchenbacken. Kinder basteln, während ihre Mutter Geschenke verpackt…IMG_3003Auf der dritten Seite ist ein Weihnachtszimmer kurz nach der Bescherung. Alle freuen sich auf ihre Geschenke. Und zum Schluss ist noch eine Seite mit den Bildern vom Winterwald. Kinder bringen den wilden Tieren und Vögeln das Futter, Weihnachtsmann fliegt mit seinen Schlitten vorbei und die Kinder winken ihm. IMG_2999.jpg

Meine ersten Weinachts-Geschichten

Meine ersten Weihnachts-Geschichten von Ravensburger ist wie alle Bücher aus der Reihe “Meine erste Kinderbibliothek” liebevoll illustriert und enthält viele kurze Geschichten für die Kleinsten. Das Buch würde ich für 2-3-jährige empfehlen. Erik liebt dieses Buch aber immer noch und kennt die Texte fast auswendig.

IMG_3028Erik mag die Geschichten selber nacherzählen, zum Beispiel: “Das sind Weihnachtszwerge auf dem Weihnachtsmarkt. Sie essen Zuckerwatte! Dann fahren sie Karussell, in der Kutsche, auf dem Pferd, im Hubschrauber und im Polizeiauto… Dann haben sie ein Lebkuchenhaus gegessen und Süßigkeiten. Sie werden Bauchweh haben und dann nach Hause fliegen!!!”

IMG_3029Andere seine Lieblingsgeschichte ist über die Englein die Plätzchen backen. Der Korb mit den Plätzchen kippt um und alle leckeren Plätzchen fallen vom Himmel und landen genau auf dem Tannenbaum vor dem Kindergarten. Da wäre einer froh wenn das wirklich so passiert ist!

IMG_3031.jpgInsgesamt sind im Buch 14 Geschichten, die mit Liebe und Humor geschrieben sind. Manche erzählen von den Ritualen in der Weihnachtszeit, die jedes Kind selber erlebt hat – Weihnachtsmarktbesuch, Bescherung, Weihnachtsvorbereitungen im Kindergarten, Plätzchenbacken usw. Die anderen sind fantasievolle Märchen – wie eine Dachsfamilie feiern oder über eine Fee… Das Buch ist unser Highlight schon seit zwei Jahren und ist sehr empfehlenswert.

IMG_3036

Wir freien uns auf Weihnachten

Wir freuen uns auf Weihnachten von Ravensburger. Das Buch haben wir vor zwei Jahren gekauft schon gekauft und bestimmt hundert mal gelesen, sogar im Sommer! Das Buch ist kleiner als “Meine ersten Weihnachts-Geschichten“, hat aber auch schöne Illustrationen und Texte.IMG_3020Im Buch sind 11 Geschichten. Am meisten liebt Erik natürlich die Geschichte von Plätzchenbacken, die finde ich auch sehr süß und lustig.IMG_3022Dann kommt eine Geschichte von einem Dachs, der dachte, dass er nicht singen kann, von einen Mädchen die ihren Weihnachtswunsch malt, von einer Oma die auf dem Weihnachtsmarkt verloren geht, von einem kleinen Tannenbaum den keiner kaufen wollte… Das Buch ist sehr stabil und geht nicht kaputt. Geprüft bei Emelie!!!IMG_3023

Wir feiern Weihnachten

Wir feiern Weihnachten aus der Reihe “Wieso? Weshalb? Warum?” ist eine Enzyklopädie des Weihnachtens. Schöne Bilder und viele Klappen machen das Buch attraktiv für Erik, er schaut das Buch sich gerne an, wie ein Wimmelbuch. Die Beschreibung finde ich noch etwas kompliziert für ihm, vieles erkläre ich ihm mit eigenen Wörtern.IMG_3037

Im Buch sind Antworten auf alle warum-warum-warum über Weihnachten. Es werden die Geschichten von Jesus, Drei Könige und Nikolaus erzählt, Traditionen in der Adventszeit erklärt…IMG_3038… sogar in den anderen Ländern.IMG_3040Am Ende findet ihr noch einen Bogen mit Krippenfiguren und ein Lied für Sternsinger mit Noten.

Das Grüffelokind

Das Grüffelokind – unser Lieblingsbuch überhaupt. Duo von Julia Donaldson und Axel Scheffler ist genial, wir haben schon viele Bücher von diesen Autoren und Erik ist immer fasziniert von den lustigen Reimen und frechen Bildern. Das Grüffelokind ist eine Fortsetzung von “Der Grüffelo“.

IMG_3006

Der Grüffelo erzählt seinem Kind von der großen bösen Maus, es glaubt seinem Papa nicht, das es die Maus wirklich gibt und geht eines Nachts in den Wald auf die Suche nach der Maus.

IMG_3008

Auf seinem Weg begegnet das Grüffelokind der Schlange, der Eule und dem Fuchs. Jedes mal findet es Spuren im Schnee und hofft, dass es die große Maus war.

IMG_3009

Alle Tiere versuchen ihm Angst vor der Maus zu machen, aber das Grüffelchen sucht die Maus mutig weiter. Und wenn es seine Glaube an der große böse Maus komplett verliert, dann trifft es doch die Maus und will es fressen. Die Maus trickst das Grüffelokind aber aus und erschrocken flieht es zurück zu Papa nach Hause:)

IMG_3010 (2)

Stockmann

Stockmann ist auch von Donaldson und Scheffler. Ein Buch über spannende Abenteuer eines Stockes.

IMG_3041Der Stockmann lebt mit seiner Familie, doch eines Tages verändert sich sein Leben plötzlich.

IMG_3042

Ein Hund bringt ihn zum Herrchen zum Spielen, ein Mädchen wirft ihn in den Fluss, ein Schwan benutzt ihn um sein Nest zu bauen, ein Mann findet ihn am Strand und macht aus ihm eine Sandburg-Fahne.

IMG_3044

Dann kommt Winter und der arme Stockmann wird fast erfroren. Ein Mädchen findet ihn um in den Kamin zu werfen und das könnte schon sein Ende sein. Doch dann kommt der Weihnachtsmann (mit seinen grünen Handschuhen) und rettet ihn. Der Stockmann hilft dem Weihnachtsmann Geschenke zu bringen und kommt endlich nach Hause.

IMG_3046

Auf dem Weihnachtsbaum hängt übrigens der Grüffelo und die Katze ist aus dem Buch “Für Hund und Katz ist auch noch Platz“. Und manchmal sucht Erik Stockmann sogar im Wald:)

Der nette böse Wolf

Der nette böse Wolf von Julie Bind ist ein wunderschönes Märchen. Ich habe das Buch durch Zufall gefunden und obwohl ich das Buch etwas teuer fand, freue ich mich, dass wir dieses Buch haben. Erik hat dieses Buch von uns letztes Jahr zum Nikolaus geschenkt bekommen (bei uns bringt Nikolaus immer Bücher und keine Süßigkeiten). Und in der Vorweihnachtszeit wird das Buch bei uns jeden Tag mindestens drei mal vorgelesen.

IMG_3061

Der Wolf wurde von seinen Kindern geweckt, weil sie Hunger hatten. Papa Wolf geht raus auf die Jagd. Aber der Wolf war wahrscheinlich schon voll in der Weihnachtsstimmung und könnte keins von den gefangenen Tieren fressen.

IMG_3062

Das Rentier gehörte zum Weihnachtsmann und die Wolfskinder warten doch auf ihre Geschenke!!!

IMG_3063

Am Ende geht der Wolf zur Bäckerei und kauft viel Brot und Gebäck. Da kommt natürlich die Frage warum er nicht gleich zum Metzger gegangen ist! Unser nette Wolf war wohl ein Vegetarier:) Auf dem Weg nach Hause trifft er alle Tiere und jeder kriegt von ihm noch Leckereien.

IMG_3065

Ich liebe Aquarelle-Illustrationen in diesem Buch. Die Geschichte ist auch sehr nett… Oh nein, ich bin nicht nett, ich bin der große böse Wolf!!!

IMG_2193

Kleiner Eisbär

Kleiner Eisbär Die fünf schönsten Abenteuer mit Lars von Hans de Beer – alle kennen die Bücher über den kleinen Lars. Die wunderschönen Illustrationen machen die Geschichten lebendig.

IMG_3048

Das Buch ist ein Sammelband und enthält 5 Geschichten.”Wohin fährst du, Lars?” erzählt uns wie der kleine Eisbär in Afrika war, Hippo kennengelernt hat und eine wunderschöne bunte Welt zum ersten mal gesehen hat.

IMG_3051

In “Kennst du den Weg, Lars?” hat er einen Tiger Theo getroffen, mit ihm Zug gefahren, auf einem Kamel geritten und endlich den Eltern von Theo gefunden.

IMG_3055

In der dritten Geschichte “Lass mich nicht allein, Lars!” hat Lars einem kleinen Hund Nanuk geholfen seine Familie in der Stadt zu finden.

IMG_3056

In “Lars rettet die Rentiere” geht es um dem kleinen Ren, der auch seine Mama verloren hat.

IMG_3057

Im letzten Teil “Lars in der Walbucht” lernt Lars einen Kormoran kennen und sie gehen zusammen mit den Weißwalen und einem Pottwal fischen.

IMG_3060

Erik hört diese Geschichten sehr gerne zu und wir haben schon viele Stunden mit dem Buch verbracht!

Und zum Schluss ein Paar Bücher für die Minis.

Endlich kommt der Weihnachtsmann

Endlich kommt der Weihnachtsmann habe ich letztes für Emelie gekauft als ihr erstes Weihnachtsbuch. Erik bringt das Büchlein aber auch oft zum lesen. Das Buch hat Ravensburger Qualität, tolle Bilder und kleinen Format, perfekt für kleine Babyhändchen.

IMG_3013

Eine süße Geschichte in einfachen Reimen erzählt uns wie der Weihnachtsmann zu den Waldtieren kommt und Geschenke bringt. Die Kleinsten können viele Waldtiere mit dem Buch lernen.

IMG_3018

10. In der Arktis von Paletti haben wir schon seit Jahren, Emelie schaut sich das Buch jetzt auch gerne an. Die Bilder sind sehr nett und kindgerecht.

IMG_3025

Die Geschichte ist sehr einfach, Polartiere spielen im Schnee. Und egal, dass die Pinguine nicht in der Arktis leben, meine beiden Kinder lieben dieses Buch wegen den vielen Schiebe- und Drehelementen.

IMG_3026

Und welche Weihnachtsbücher lesen eure Kinder gern?

Teile den Beitrag mit Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.