fbpx
Startseite » Gemüse Snacks, die eure Kinder lieben werden

Gemüse Snacks, die eure Kinder lieben werden

Wollen eure Kinder kein Gemüse essen? Meine Kinder essen es sehr gern! Natürlich auch normal – frisch, gekocht oder im Ofen überbacken… Aber hier stelle ich euch ein paar einfache Ideen für Gemüse Snacks vor, die bei meinen Kindern besonders beliebt sind;)

gemuese-snacks-fuer-kinder

Gemüse Snacks: knusprige Chips

Chips können auch gesund sein! Schneidet ganz dünn Kartoffeln, Süßkartoffeln, Zucchini, Karotten oder Rote Bete. Nun legt das Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech, pinselt die Gemüsescheiben mit Öl an und bestreut mit etwas Salz. Für ältere Kinder könnt ihr auch etwas Pfeffer, Paprika oder Curry dazugeben.

Gemüse chips für kinder selber machen rezept

Das Backblech stellt ihr in den Ofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze und backt 20-30 Minuten, bis die gewünschte Knusprigkeit erreicht ist.

Gemüse chips für kinder selber machen rezept

Gemüse-Pfannkuchen

Für die Gemüse-Pfannkuchen 1 Zucchini, 1 Karotte oder 100 g Kürbis fein reiben. Für den Teig 100 g Mehl, 1 Ei, 100 ml Milch, eine Prise Salz und optional Pfeffer cremig rühren und das Gemüse dazugeben. Mit einem Esslöffel den Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3 Minuten von jeder Seite anbraten. Diese Pfannkuchen sind so saftig und lecker, Kinder merken nie, dass die mit Gemüse sind!!!

Gemüse pfankuchen für kinder selber machen rezept

Paniertes Gemüse

Paniertes Gemüse schmeckt auch jedem Kind! Die kleine Röschen von Brokkoli oder Blumenkohl passen perfekt dafür. 2 Schüsseln mit gequirltem Ei und Paniermehl vorbereiten. Die Röschen im Ei und dann im Paniermehl wenden. Das Gemüse von allen Seiten bei mittlerer Hitze in etwas Öl anbraten bis es weich ist.

Paniertes Gemüse für kinder selber machen rezept

Gemüse-Bilder

Ja, ich weiß. Es verwöhnt Kinder und es muss nicht sein. Aber isst ihr selber nicht gerne schön eingerichtetes Essen im Restaurant? Es muss nicht jeden Tag sein, nur als eine kleine Überraschung:) Weil Kinder haben so viel Spaß daran!

Gemüse Snacks bilder für kinder selber machen rezept

Und mit etwas Fantasie kann jeder wunderschöne Gemüse-Bilder gestalten. Eure Kinder helfen euch auch gerne beim Einrichten und beim Essen! Überlegt euch aber vorher welches Motiv ihr machen wollt und welches Gemüse ihr dazu braucht;)

Gemüse Snacks bilder für kinder selber machen rezept

Außerdem könnt ihr Gemüse in Smoothies verstecken, aber darüber schreibe ich noch einen Beitrag:)

Noch ein paar Gemüse-Tipps:

Probiert verschiedenes Gemüse zu servieren, es muss nicht gleich Rosenkohl sein:) Karotten, Hokkaido, Süßkartoffeln, Zucchini, Gurken und Tomaten sind süß und schmecken (fast) jedem Kind.

Vielleicht fehlt euren Kindern die Soße? Dann gebt zum Gemüse nach dem Kochen etwas Sahne oder Frischkäse dazu.

Zu frischem Gemüse könnt ihr einen leckeren Dip servieren:

Frischkäse-Dip: 100 g Frischkäse, 100 g Naturjoghurt, Petersilie und Salz cremig verrühren.

Käse-Dip für Kinder: 50 ml Milch und 50 ml Sahne in einem Topf erhitzen, dazu 250 g Schmelzkäsescheiben geben und unter Rühren schmelzen. Mit Salz und Paprika würzen und warm servieren.

Und das wichtigste zum Schluss: damit eure Kinder gerne Gemüse essen, muss die ganze Familie es essen und ein Beispiel sein.

Hier ist noch ein Video dazu:

So, das waren meine Gemüse Snacks für Kinder! Und wie essen eure Kids Gemüse am liebsten?

Hier findet ihr noch gesunde Snacks und Obst Snacks für Kinder.

Seid ihr auf Pinterest? Dann pin it!

gemuese-snacks-fuer-kinder-pinterest

Teile den Beitrag mit Freunden!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.