fbpx
Startseite » 4 Bastelideen aus Papptellern im Sommer

4 Bastelideen aus Papptellern im Sommer

Einfaches und schnelles Sommerbasteln, das schon den Kleinsten Spaß macht:)

basteln aus papptellern mit kindern kleinkindern kindergarten im sommer fisch schmetterling, wassermelone, blume

Wassermelone

Ich finde diese Wassermelone so süß!!! Und die ist auch perfekt als Deko für ein Kindergeburtstag. Die Mitte eines Papptellers rot  und den Rand grün bemalen. Ein paar Striche mit schwarze Farbe machen, damit die wie Kerne aussehen. Taaadaa!!! Erik hat seine Wassermelone gestern sogar ins Bett mitgenommen und gesagt, dass er damit kuscheln will:D

wassermelone aus pappteller basteln

Fisch

Ein lustiger Regenbogenfisch ist auch in 5 Minuten gebastelt. Sie brauchen dafür 2 Pappteller, Kleber und etwas Konfetti. Aus einem Teller Halbmond ausschneiden, es wird unserer Fischschwanz. Den Fisch habe ich dann blau gefärbt und ein Auge gemalt. dem Bauch vom Fisch eine Schicht Kleber auftragen und buntes Konfetti daraufstreuen. Blubb, blubb:)

fisch aus pappteller basteln

Schmetterling

Aus einem Pappteller zwei Halbmonden an den Seiten ausschneiden. Aus dem Teil in der Mitte Schmetterling-Körper ausschneiden – einen Bauch, einen Kopf und zwei Fühler. Aus den seitlichen Teilen werden dann Flügeln. Den Körper dann schwarz oder braun bemalen. Für die Flügeln habe ich eine Plastiktüte genommen, ein paar Farbklekse draufgemacht und Abdrücke gemacht. Es ist schön bunt geworden.

schmetterling aus pappteller basteln

Blume

Einen Pappteller mehrmals am Rand einschneiden. Die Mitte und die Blütenblätter mit ausmalen. Einen Stiel und einen Blatt aus einem anderen Teller ausschneiden, grün färben und die Blume daraufkleben.

blume aus pappteller basteln

Und noch ein Video dazu. Wir haben es gestern Abend draußen gebastelt und zum Schluss ist es schon ziemlich dunkel geworden:D Aber trotzdem, viel Spaß:*

Teile den Beitrag mit Freunden!

3 Kommentare

  1. 17. Juli 2016 / 21:44

    Tolle Ideen! Wir haben aus Papptellern auch schon Ruckizucki-Masken gebastelt: Augenlöcher (und wenn gewünscht auch Nasen- und Mundlöcher) geschnitten, verschiedene Ohren (z.B. Katze, Esel, Kaninchen…) dran getackert, angemalt, Gummi dran, fertig!

    • 18. Juli 2016 / 3:48

      Danke:) Solche Masken bringt Erik oft aus dem Kindergarten. Nur in seinem Fall ist es ein Spiderman oder Star Wars:D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.