fbpx
Startseite » 3 süße Mobiles zum Selbermachen + Video

3 süße Mobiles zum Selbermachen + Video

Egal ob für Baby, als Kinderzimmerdeko oder einfach so, diese Mobiles werden euch begeistern!!! Und das ohne Nähen aus Upcycling-Materialien selbstgemacht;)

Mobile selber machen, basteln, ohne nähen, Baby Mobile selbstgemacht

Mobile aus Filzkugeln

Dazu braucht ihr 2 Strohhalme, ca. 20 (oder auch mehr) Filzkugeln und Nadel mit Faden. Filzkugeln habe ich schon lange für Erik zum Spielen gekauft. Man kann natürlich auch Pompons nehmen. Die sind billiger, aber ich finde dass die Filzbälle sehen besser aus und sind natürlicher, was vor allem für ein Baby-Mobile wichtig ist.

Filzkugeln auffädeln, zwischen zwei Kugeln immer einen Knoten machen. Den Faden dann am Ende des Strohhalmes befestigen und zuknoten. Insgesamt für 4 Enden werden dann 4 Filzkugeln-Ketten benötigt. Die Strohhalme dann nochmal in der Mitte miteinander befestigen – mit ein paar Stiche zusammennähen. Noch einen Faden zum aufhängen nicht vergessen:)

So hängt jetzt das Mobile in Emelies Kinderzimmer… Und obwohl sie kein Baby mehr ist, spielt sie sehr gerne damit.

Mobile selber basteln ohne nähen für Baby aus Filzkugeln und Strohhalme

Mobile aus Stoffresten und Stickring

Stoff in lange Streifen schneiden. Einen Stickring nach Wunsch anmalen und trocknen lassen. Die Stoffstreifen um den inneren Ring herum binden. Jetzt kann man auch ein paar Deko-Elemente hinzufügen. Bei mir sind das ein paar Perlen und Feder. Der grössere Ring muss sich noch über den kleineren Ring stülpen lassen. Und dann fehlt nur einen Wollfaden zum aufhängen.

Das Bild aus Babysicht:)

Mobile aus Stoffresten | Baby Mobile ohne nähen basteln

Mobile aus Kleiderbügel

Aus einen alten Draht-Kleiderbügel kann man auch ein tolles Mobile machen. Den Kleiderbügel mit Wolle umwickeln, ein paar Spielsachen aufhängen und fertig. Ich habe meine Wickelschafe und Ostereier aus Garn dafür verwendet. Aber ihr könnt kleine Rasseln oder sogar Pyramidenringe nehmen. Es sieht süß aus, nicht war?

IMG_1596

Und, wie immer, ein Video dazu:

Wünsche euch einen schönen Sommertag <3

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Mobile selber machen Baby Kinderzimmer

Teile den Beitrag mit Freunden!

Kommentar schreiben

  1. 25. Juli 2016 / 18:26

    Hallo Mama Kreativ,

    Das Mobile mit dem Kleiderbügel finde ich eine ausgefallene Idee. Was man aus einem Bügel so machen kann.
    Habe auch gerade gesehen, das Du dich als Follower (die 10.) bei mir eingetragen hast. Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Creativ Traum Blog

    • 25. Juli 2016 / 19:15

      Hi Steffi,
      vielen Dank für die schönen Worte:) Ich fand dein Blog sehr interessant, du hast so viele schöne DIY-Ideen;)
      LG Lisa von MamaKreativ

      • 25. Juli 2016 / 19:42

        Hallo,

        Gerne.
        Das freut mich wirklich das dir mein Blog gefällt. Kurzer Hinweis es ist aber kein Diy Blog.

        Liebe Grüße
        Creativ Traum Blog

        • 27. Juli 2016 / 7:54

          Warum? DIY bedeutet selbstgemacht. Und du hast ganz viele tolle selbstgemachte Sachen auf deinem Blog;)

          • 27. Juli 2016 / 12:19

            Dankeschön. Das freut mich zu lesen!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.