fbpx
Startseite » Regenbogen Cupcakes mit Regenbogen Frosting + Video

Regenbogen Cupcakes mit Regenbogen Frosting + Video

Heute ist bei mir alles voll mit den bunten Krümeln, weil ich endlich mal Regenbogen-Muffins gebacken habe:)

Regenbogen cupcakes, regenbogen muffins, frosting, regenbogenkuchen, rezept, anleitung, tutorial, rainbow cake

Für 12 Regenbogen-Cupcakes brauchen Sie:

Feuchte Zutaten:

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 200 g Butter (geschmolzen)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 ml Milch

Trockene Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1/4 TL Salz

Frosting:

  • 4 Eiweiß
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Wasser

Zuerst Eier mit Zucker cremig schlagen, dann andere feuchte Zutaten hinzufügen. Trockene Zutaten separat mischen, dann alles zusammen schön verrühren. Sie können natürlich das genze auch mit Ihren Lieblings-Muffinteig machen.

In 4 gleichen Portionen teilen und jede Portion mit Lebensmittelfarben färben. Ich habe die Farben von Wilton.

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Muffinförmchen in das Muffinblech legen und dann kommt der Trick. Ich wollte ja nämlich das meine Regenbogen-Farbstreifen perfekt gerade werden. Deswegen habe ich erstmal nur der blaue Teig in die Förmchen gefüllt. Es war ca. 1 gehäufter Teelöffel Teig pro Förmchen. Dann habe ich mein Muffinblech für 3 Minuten in den Ofen gestellt. Dann kommt der grüne Teig drauf. Aber die blaue Schicht ist schon fester geworden, deswegen vermischen sich die Farben nicht miteinander. Nochmal in den Ofen für 3 Minuten stellen. Das gleiche mit dem gelben und dem roten Teig wiederholen. Und dann schon 20 Minuten im Ofen backen. Also die Backzeiten nochmal: blau-3-grün-3-gelb-3-rot-20 Minuten. Und so nämlich bekommen Sie diese schöne Schichten!!!

 

regenbogen cupcakes muffins perfekte beste rezept anleitung rainbow cake

Dann habe ich den Frosting gemacht. Die Zutaten über einen Wasserbad ca 5-7 Minuten steif schlagen, bis die Masse fest wird und der Zucker sich komplett auflöst. Dann habe ich mein Frosting auch in 4 gleichen Portionen aufgeteilt und jede dann gefärbt. Die Masse dann in eine Garnierspritze oder einen Spritzbeutel füllen. Ich habe versucht, dass die Farben sich nicht darin vermischen und jede Farbe eine Seite von meiner Garnierspritze entlang liegt. Und dann kann man die Cupcakes schon verzieren:)

regenbogen cupcakes

Alles ist nochmal auf Youtube. Wünsche Ihnen viel Spaß beim Backen und schöne Regenbogen-Träume!!!

Teile den Beitrag mit Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.