fbpx
Startseite » 4 Spielboxen aus Schuhkartons basteln +Video

4 Spielboxen aus Schuhkartons basteln +Video

Diese Spielboxen sind perfekt als schnelle Beschäftigung für Kinder. Ohne lange nachzudenken, könnt ihr aus einem Schuhkarton ein tolles Spiel basteln. Diese Spiele machen nicht nur Spaß, sondern sind außerdem eine Aubewarungsmöglichkeit fürs Kleinspielzeug. Und ich finde diese Boxen einfach nur süß 😀

Basteln aus Schuhkartons 4 Ideen Garage, Bauernhof, Spielküche, Steckspiel

Garage

Eine Garage. Oder ein Parkhaus. Oder auch eine Werkstatt… Die kleinen Autos gehen bei uns immer verloren zwischen den großen Autos in der Spielzeugkiste. Deswegen brauchen die kleinen Autos einen Extra-Aufbewarungsplatz. Ich habe auf dem Deckel eines Schuhkartons noch Parkplätze gemalt und eine “Autorutsche” aus Wellenpappe daraufgeklebt. Unten im Karton habe ich Garagentore ausgeschnitten. Den Karton habe ich mit Autos und Werkzeugen befüllt et voilà! Eine neue Spiel-Garage ist fertig.

IMG_5500.jpg

Kuhstall

Einen Schuhkarton könnt ihr in einen echten Bauernhof verwandeln! Dafür im Schuhkarton kleine Fensterchen ausschneiden. Bei mir haben genau 4 Kühe reingepasst, also habe ich 4 Löcher ausgeschnitten. Etwas Stroh oder Ostergras auf den Boden des Schuhkartons legen und dann dürfen schon die Bauernhoftiere rein. Den Deckel habe ich mit grünem Tonpapier beklebt für die Wiese, dann ein paar Blumen daraufgemalt. Aus blauem Transparentpapier habe ich einen Teich gemacht. Nun kann es gespielt werden!

IMG_5511.jpg

Spielküche

Es ist so einfach eine Spielküche zu machen und Kinder sind komplett begeistert davon! Den Deckel habe ich mit schwarzen und grauen Tonpapier beklebt. Dann habe ich die Kochfelder gemalt. Die Knöpfe habe ich aus Flaschendeckel gemacht und die mit den Schrauben befestigt, damit man die auch drehen kann. In einen großen Schuhkarton haben alle unsere Küchen-Spielsachen reingepasst und Kinder haben stundenlang mit der Küche gespielt. Wenn Emelie älter ist, werden wir wahrscheinlich eine echte Spielküche besorgen, aber für Erik reicht eine Karton-Küche wohl.

IMG_5517.jpg

Steckspiel

Falls Fisher-Price schon langweilig geworden ist, könnt ihr ein Steckspiel in 5 Minuten selber machen:D Alles was ihr dazu braucht sind verschiedene Bauklötzchen und ein Schuhkarton. Die Bauklötzchen auf den Deckel legen, Umrisse malen und ein paar Löcher ausschneiden, damit die Bauklötzchen reinpassen. Am besten geht es mit einer Manikürschere. Meine zwei sind unglaublich glücklich mit dem Steckspiel. Sogar Erik spielt mehrmals täglich damit, obwohl er schon definitiv kein Baby mehr ist:D

IMG_5523.jpg

Hier ist nochmal alles im Videoformat:

Wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Spielen!!!

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

 

Teile den Beitrag mit Freunden!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.