fbpx
Startseite » Mittelalterliches Burgfest

Mittelalterliches Burgfest

Das war mal ein langes Wochenende!!! Ich habe bestimmt 800 Fotos gemacht, deswegen teile ich diesmal unser Wochenende in Bildern in 2 Teile. Viel Spaß mit Teil 1 bei den Rittern:D

Am Samstag kurz nach Mittag sind wir zur Burg Stettenfels gefahren zu einem mittelalterlichen Markt.

IMG_4967

Trotz alle Berichte, das Wetter war wirklich herrlich. Statt Regenschirme sollten wir lieber Sonnencreme mitnehmen:D

IMG_4920.jpg

Wir haben uns erstmal ein Ritterturnier angeschaut.

IMG_4902

 

Am Anfang war Erik begeistert…

IMG_4899

 

…dann ist er aber schnell müde geworden. Sein letztes Turnier hat er auch verschlafen:D

IMG_4906

Die Pferde waren wirklich riesig, Erik hat sogar manchmal Angst gekriegt.

IMG_4903.jpg

Zum Aufmuntern hat er eine Wikinger-Axt von Papa bekommen. Erik war doch immer unser kleiner Wikinger:D

IMG_4945

Wir gingen weiter. Es gab noch so viel interessantes zu entdecken.

IMG_4966.jpg

 

Da waren ganz viele Handwerker-Marktstände. Erik wollte aber fast die ganze Zeit Mädchen-Sachen. Einen Blumen-Kranz oder eine gestrickte Tasche. Süß:D

IMG_4970

Und schönes Spielzeug-Inspiration war da natürlich auch.

IMG_4971

Erik hat sogar (mit etwas Hilfe) Bogen geschossen:D

IMG_4989

Ein Pfeil hat fast getroffen!

IMG_4984

Dann haben wir noch eine kleine Musik-Pause gemacht.

IMG_4973

Erik war schon langsam kaputt:)

IMG_4957

Wir haben noch einen Flammkuchen gegessen und eine Flasche Met für daheim gekauft.

IMG_5011

Und dann machten wir uns auf den Heimweg.

IMG_4975

 

Ah ja, wir waren noch einkaufen und Emelie hat eine halbe Gurke gegessen:)

IMG_5015

Das war es am Samstag, die Fortsetzung und unser 1. Mai folgt…

Teile den Beitrag mit Freunden!

2 Kommentare

  1. 4. Mai 2016 / 18:04

    Für Mittelalterfeste habe ich auch seit frühester Kindheit ein großes Faible. Wir gehen nahezu jedes Jahr auf das Kaltenberger Ritterturnier. Und ich liebe es jetzt, mit 39, noch ebenso wie mit 3. 🙂 LG, Mary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.