fbpx
Startseite » Basteln mit Papier: 4 schöne Pop-up Karten zum Muttertag + Video

Basteln mit Papier: 4 schöne Pop-up Karten zum Muttertag + Video

So, der Muttertag nähert sich mit großen Schritten, deswegen holt Schere und Papier und auf geht’s mit dem Basteln;)

mothers day.jpg

Pop-up Blumen Karte

Ich bin begeistert von dieser Karte, die ist einfach zauberhaft.

  1. Zuerst 7 Quadrate 10*10 cm aus Papier ausschneiden. Es sieht schön aus wenn die Blumen verschiedene Farben haben. Blumen falten wie auf dem Bild.
  2. Einmal längs in der Mitte falten.
  3. Dann nochmal quer.
  4. Und noch diagonal.
  5. Die Kante mit einer Schere rund abschneiden (rote Linie) und die Blume aufmachen.
  6. Dann ein Blütenblatt ausschneiden und zwei Blütenblätter (mit dem blauen Punkt) zusammenkleben.

Alles noch 6 mal wiederholen.

pop up karten basteln2.jpg

Wenn ihr 7 fertigen Blumen habt, faltet die in der Mitte einmal zusammen. Auf dem Bild könnt ihr sehen, wie man die aufeinander kleben soll. Blaue Punkte sind die Klebestellen.

Blumenkarte.jpg

Ein Blatt Bastelpappe quer in der Mitte falten. Die Blumendeko von beiden Seiten reinkleben. Den Kleber nur auf das mittlere Blütenblatt auftragen (Schritt 5).

Unbenannt-3.jpg

Die Karte zusammenklappen, gut trocknen lassen und erst dann aufmachen. Und tadaaa!!! Das war die ganze Mühe wert:

IMG_4470.jpg

Herz aus Handabdruck

Mal was einfacheres:) Ein Blatt Bastelpappe einmal in der Mitte falten. Eine (Kinder)Hand wie auf dem Bild auf das Papier legen und die Umrisse mit einem Bleistift nachzeichnen.

Unbenannt-4.jpg

Eventuell etwas korrigieren – in der Mitte muss ein Halbherz sein. Handumriss ausschneiden und die Karte aufklappen. Diese Karte ist total süß  und einfach:)

IMG_4477.jpg

Pop-up Karte mit Tulpe

Ein Blatt in der Mitte falten. Zwei Schnitte ca. 2 und 4 cm wie auf dem Bild machen.

Unbenannt-6.jpg

Aufmachen und den “Topf” nach innen klappen.

Unbenannt-7.jpg

Eine Tulpe aus Papier basteln. Ein Quadrat diagonal falten und dann die Ecken nach oben klappen. Für den Stiel habe ich grünes Papier zusammengefaltet.

Unbenannt-5.jpg

Die Tulpe auf einer Seite des Topfes aufkleben. Ein langes Blatt aus grünem Papier ausschneiden und auf die andere Seite aufkleben.

IMG_4474.jpg

Pop-up Karte mit Herz

Ein Blatt Pappe in der Mitte falten und ein Halbherz malen. An der Linie entlang schneiden, 2-3 cm an der Seite lassen.

Unbenannt-8.jpg

Das Herz nach innen klappen. Ich habe noch ein Blatt Dekopappe geholt, in der Mitte gefaltet und die Karte mit Herz reingeklebt, damit die auch von außen schön aussieht.

IMG_4482.jpg

Und alles ist nochmal im Video zu sehen.

Schaut auf meinem Youtube-Kanal vorbei und schließt euch unseren Facebook-Community an um keine Videos und Beiträge mehr zu verpassen;)

Bist du auf Pinterest? Dann Pin it!

Pop-Up Muttertagskarten basteln - Geschenkidee zum Muttertag - mit Kindern basteln aus Papier

Teile den Beitrag mit Freunden!

5 Kommentare

  1. Julie
    7. Mai 2016 / 13:43

    ich versuche gerade die karte mit den blumen ( nr. 1) nachzumachen. Doch beim letzten schritt gehts schief. Ich schneide das dreieck rund und falte dann die blume aus. Beim ersten mal hat es geklappt, doch bei den anderen malen fiel sie komplett auseinander. Ich habe es 4 mal versucht, doch immer wieder gingen sie kaputt. Was ist mein Fehler????

      • Julie
        8. Mai 2016 / 5:47

        Oh. Stimmt. Auf den Gedanken hätte ich auch kommen können. Aber Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.