fbpx
Startseite » Tolle Ideen zum Malen im Winter mit Kleinkindern

Tolle Ideen zum Malen im Winter mit Kleinkindern

Wir vermissen Schnee… Am Wochenende haben Erik und ich Winter Art gemacht, verschiedene Techniken ausprobiert und viel Spaß dabei gehabt:) Alle Ideen sind ganz einfach umzusetzen und sogar für die Kleinsten geeignet, also macht mit!

winter m

  1. Malen mit Wachs – mit einer Kerze oder weißem Wachsmalstift auf dem Papier ein Bild malen:

IMG_4323

Dann dürfen Kinder mit Aquarellfarben drübermalen:

IMG_4329

Und es erscheint ein Schneemann und Schneeflocken:) Eigentlich wie Zauberei, nicht war?

IMG_4337

2. Weiß auf Schwarz – einfach weiße Fingerfarbe und ein schwarzes Blatt nehmen.

IMG_4340

Händchen- und Fingerabdrücke machen:

IMG_4348

Abtrocknen lassen und eine Schneemann-Familie malen:)

IMG_4446

3. Ein winterliches Pustebild – schwarze Wasserfarbe mit Wasser gut vermischen, damit die Farbe flüssig wird. Ein paar Linien auf dem Papier malen und Kind auf die Farbe pusten lassen.

IMG_4360

So, jetzt haben wir einen Baum im Winter.

IMG_4362

Jetzt fehlt nur etwas Schnee… Mit Wattestäbchen auf dem Papier tippen:

IMG_4383

Und das Resultat sieht zauberhaft aus. Und wenn ihr die rosa Farbe dafür nimmt, wird es ein Frühlingsbaum:)

IMG_4386

4. Es schneit!!! – zuerst auf einem Blatt Papier mit weißer Farbe einen Schneemann malen.

IMG_4390

Auf stabile Plastikfolie (bei uns war die Folie von einer Spielzeugverpackung übrig) Schneeflocken malen:

IMG_4392

Alles gut abtrocknen lassen. Augen, Nase und Hut malen. Nochmal abtrocknen. Und jetzt wird gespielt! Ihr könnt verschiedene Folien mit verschiedenem Wetter vorbereiten (Sonne, Regen, Schneesturm) und erzählen, was wohl mit dem Schneemann passieren wird.

IMG_4453

5. Mit Grieß malen – Grieß auf einem Backblech dünn verteilen und mit den Fingern malen:

IMG_4408

Das ist ein Schneemann, Erik hat jetzt eine Schneemänner-Manie…

IMG_4412

Und ein Drache:

IMG_4432.jpg

6. Mit Kreide malen – wir haben mit weißer Kreide auf schwarzem Papier noch einen Schneemann gemalt. Um schöne runde Schneebälle zu haben, ein Glas oder einen Becher auf den Papier stellen und den Glasrand nachzeichnen.

IMG_4433

Andere Details malen und mit den Fingern nachwischen:

IMG_4438

6. Mit Salz malen – ein Bild mit Kleber malen. Bei uns ist das ein Baum!

IMG_4441

Salz darüberstreuen:

IMG_4442

Das übrige Salz abschütteln und fertig:) Ein vereister Winterbäumchen.

IMG_4445

Lust auf noch mehr Ideen zum Malen im Winter? Klickt auf das Bild!

malen-im-winter-mit-kleinkindern

Seid ihr auf Pinterest? Dann Pin it!!!

Malen im Winter mit Kleinkindern

Und wie malt ihr im Winter? Erzählt mir mal in den Kommentaren!!!

Teile den Beitrag mit Freunden!

Kommentar schreiben

  1. 1. Februar 2016 / 19:51

    Liebe Lisa,
    die Bilder sind ja alle supersüß geworden :-). Besonders witzig finde ich die Schneemänner auf den Handabdrücken ….
    LG
    Isabell

    • 2. Februar 2016 / 8:04

      Danke, Isabell=)) Erik fand das auch am lustigsten))
      LG Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.